Cocktailforum

13. Juli 2013, 23:51
Michiii94
2 Beiträge

Hallo Leute,
ich bin neu hier und hoffe des was ich hier poste passt hier auch rein, wenn nicht dann tut mir das schon im voraus leid.

Also ich mache in der Arbeit für Gäste eine Cocktailschulung (bin Azubi). Und das Thema zu der kompletten Veranstaltung lautet 4 Elemente.
Das heißt 4 Cocktail zu jeden Element einen Cocktail.
Ich wollte auch keine klassischen Cocktails machen (z.B. bei Feuer B52; bei Feuer hätte ich "Feueriges Eis" http://lexikon.tiroler-kraeuter-destillerie.com/wp-content/uploads/Feuriges-Eis-Cocktail-Rezept-gratis-downloaden-bei-der-Tiroler-Kr%C3%A4uterdestillerie.pdf)

Außerdem sollte mind. 1 Alkoholfrei sein wenn nicht sogar zwei.

Für Luft hätte ich einen Cocktail gedacht der mit Schaum gemacht wird einen Siphon hätte ich auch zur Verfügung.
Agar-Agar dürften wir auch auf der Arbeit haben.

Naja vielleicht könnt ihr mir ja helfen für - Wasser - Erde - Luft

oder bessere Ideen für Feuer Zwinker

Danke schonmal im voraus

Michi

14. Juli 2013, 00:35
Fabiene_Boilley
3305 Beiträge

Hi Michiii94, zunächst einmal herzlich Willkommen im Forum.Stoesschen

Für das Element Feuer fällt mir natürlich als erstes der "Feuervogel" ein, beim Element Luft der "Aviation". Beide Rezepte sind bei uns in der Datenbank zu finden, schau sie dir einfach mal an, vielleicht sagen sie dir ja zu. Sind nur beide nicht alkoholfrei.Zwinker

Liebe Grüße, FabieneWink
14. Juli 2013, 00:37
SchuettelStefan
19418 Beiträge

Hallo Michiii,
schön das Du zu uns gefunden hast. Herzlich Willkommen bei Cocktailscout. Stoesschen
Das Feuer kannst Du ja auch im übertragenen Sinne sehen, zB durch brennen am Gaumen, also Chili und/oder Ingwer im Drink, meinetwegen auch mit Flaming kombiniert.
Erde würde ich als einen Frozen Drink möglicherweise mit Schoki abbilden.
Wasser, was farbloses und vielleicht ohne Eis serviert.
Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit und bei uns. Wink

14. Juli 2013, 14:39
jean.11
8124 Beiträge

Willkommen bei Cocktailscout Michiii94 Wink

Für die Luft finde ich die Idee mit dem Schaum sehr gut. Eventuell kannst du das noch 2-farbig machen. Weiß/blau würde dann auch optisch den Himmel darstellen. Läßt sich mit Milchschaum oder Bananennektarschaum und ein paar Tropfen Blue Curacao Sirup oder Lebensmittelfarbe auch super alkoholfrei herstellen.

Feuer würde ich, wie SchuettelStefan schon geschrieben hat, mit Chili machen. Farblich natürlich was rotes (z.B. Erdbeeren) oder rot/gelb so etwas wie KiBa aber mit Erdbeernektar.

Bei Erde sehe ich es auch wie SchuettelStefan. da macht sich ein frozen Cocktail in dunkelbraun sicher am Besten.

Und zu Wasser kannst du auf jeden Fall etwas farbloses oder vielleicht auch leicht bläuliches nehmen. Mit Wodka (Wässerchen) etwas aromatisiert mit Wassermelone hättest du das Thema komplett ausgeschöpft. Ich finde auch große, klare Eiswürfel würden gut zu Wasser passen.

Auf jeden Fall kannst du ja mal ein paar Bilder von den Cocktails einstellen. Cool
14. Juli 2013, 21:57
SchuettelStefan
19418 Beiträge

Wassercocktails, durchsichtige gäbe es ja viele Möglichkeiten. Aromatisierte Wodkas, kombiniert mit zB CdC White und ein wenig Tonic, oder ganz einfach simpel Gin Tonic. Ein paar Spritzer BC können sicher auch nicht schaden, da hat jean Recht.

14. Juli 2013, 22:12
rrr
3681 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Wassercocktails, durchsichtige gäbe es ja viele Möglichkeiten. Aromatisierte Wodkas, kombiniert mit zB CdC White und ein wenig Tonic, oder ganz einfach simpel Gin Tonic. Ein paar Spritzer BC können sicher auch nicht schaden, da hat jean Recht.


Gerade Neueinsteiger haben, so denke ich, Schwierigkeiten deine Kürzel zu verstehen.Zwinker
14. Juli 2013, 22:23
SchuettelStefan
19418 Beiträge

Sorry, aber Ihr wißt doch das ich schreibfaul bin. Schaem
CdCW = Creme de Cacao White
BC = Blue Curacao
14. Juli 2013, 23:26
SchuettelStefan
19418 Beiträge

Für Erde sehe ich gute Anlagen in einem Frozen Tequila mit Creme de Cacao Brown und Bitterschoki darauf abgeraspelt, Garnitur ein Minzzweig (das baumartige unterstreicht den Erdcharakter).
Für Feuer hat ja jean schon gesagt Erdbeer. Erdbeer und Chilli passen gut zusammen. Entweder frische Erbeeren mit ein wenig Chili blenden, oder alternativ auch Erdbeernektar. Aufgießen mit Gingerbeer. Wenn's alkoholisch sein soll, als Träger ein weißer Rum und aufgelegt einen Overproof, den Du dann auch anzünden kannst.
15. Juli 2013, 01:21
Fabiene_Boilley
3305 Beiträge

rrr schrieb:
SchuettelStefan schrieb:
Wassercocktails, durchsichtige gäbe es ja viele Möglichkeiten. Aromatisierte Wodkas, kombiniert mit zB CdC White und ein wenig Tonic, oder ganz einfach simpel Gin Tonic. Ein paar Spritzer BC können sicher auch nicht schaden, da hat jean Recht.


Gerade Neueinsteiger haben, so denke ich, Schwierigkeiten deine Kürzel zu verstehen.Zwinker

Wobei das ja noch recht harmlos ist und so eine Hardcore-Abkürzung wie der JWBL nicht dabei war.UnschuldigGrins
15. Juli 2013, 15:42
CocktailStylaZz
904 Beiträge

Vielleicht statt einem frozen Drinki mit Tequila lieber einen frozen Daiquiri machen, das sollte mit Schoklade vermutlich besser harmonieren.

15. Juli 2013, 15:45
SchuettelStefan
19418 Beiträge

Ich finde Tequila harmoniert ausgezeichnet mit Schokolade. Außerdem bieten einige Tequilas immer noch einen leicht mineralisch erdigen Geschmack. Das paßt also in doppelter Hinsicht sehr gut. Stoesschen
15. Juli 2013, 19:42
olli91
703 Beiträge

Hinsichtlich der Schokolade würde sich ja auch etwas mir den Mozart-Schokoladen-Likören anbieten.

Bei Luft fällt mir als allererstes mal der "Lufthansa-Cocktail" ein:

schrieb:
Der Likör wurde in den 50er Jahren erst an Bord der LH-Maschinen zum "Lufthansa Cocktail". Ein Cocktail im eigentlichen Sinne war das aber nicht. Die Passagiere, die ihn an Bord probierten, suchten diesen auch am Boden. So wurde der Likör sozusagen in Serie produziert und als "LUFTHANSA COCKTAIL" ettiketiert. Das die Flasche einem Shaker nachgebildet war, machte das Produkt in jener Zeit, als die Mixgetränke so etwas wie Exoten an deutschen Tresen waren, nur noch interessanter. Quelle: Magazin Drinks 2006/6

Trinktipps: pur auf Eis, mit Sekt oder Orangensaft als Longdrink - wer Drinks mixen will, die in den 60ern populär waren, hat mit dem LUFTHANSA Cocktail eine klassische Zutat".

15. Juli 2013, 20:26
SchuettelStefan
19418 Beiträge

olli91 schrieb:
Bei Luft fällt mir als allererstes mal der "Lufthansa-Cocktail" ein.
An den dachte ich auch schon, aber außer das das Wort Luft im Namen vorkommt und sich die Lufthansa zu einem guten Teil in derselben bewegt, ist aber sonst eher nix mit Luftig.

Ich vermute Michiii hatte sich wohl was anderes vorgestellt, denn er hat sich bisher zu keinem Vorschlag geäußert.
15. Juli 2013, 21:08
rrr
3681 Beiträge

Michiii94 muß erst Mal alles sortieren, was hier vorgeschlagen wurde.Zwinker
15. Juli 2013, 21:11
SchuettelStefan
19418 Beiträge