Cocktailforum

24. Oktober 2007, 20:07
SmallAxe
102 Beiträge

NAME: Flatliner

ZUTATEN:
1cl Sambuca
1cl Tequila (weiß)
2-3 Spritzer Tabasco

BESCHREIBUNG:
Den Tequila in einem scmalen Schnapsglas auf den Sambuca schichten. 2-3 Spritzer Tabasco in das Glas hineingeben und warten, bis er sich auf den Sambuca gelegt hat.

Kann man das so schreiben?

TYP: Shooter

GESCHMACK: würzig

KATEGORIEN: Vorsuppe

KOMMENTAR:
Schmeckt gar nicht so schlecht, wie er sich anhört. Ich bevorzuge grünen Tabasco, dann kommt er milder. Hier gilt: Weniger ist mehr.

Vorstellbar wären auch andere ähnliche Gewürzmischungen.






24. Oktober 2007, 20:11
24. Oktober 2007, 20:14
p.k
4665 Beiträge

Was für einen Tequila denn?

WinkWink
24. Oktober 2007, 20:16
SmallAxe
102 Beiträge

Reicht dir "ein weißer"? Wink
24. Oktober 2007, 20:21
SmallAxe
102 Beiträge

Ich versuche gerade ein Bild davon reinzustellen. Kann das jemand sehen? Ich nicht...

Verwirrt
24. Oktober 2007, 20:32
ninu
783 Beiträge

nöö
24. Oktober 2007, 23:06
el_muerte
10898 Beiträge

Bild2 sollte jetzt funtionieren, bei Bild1 fehlt wohl was in der Adresse. Wink
24. Oktober 2007, 23:18
Achim
9038 Beiträge

Wenn das Rezept nicht von dir selbst erfunden ist kannst du ja mal ne Note abgeben.
Wink Achim
25. Oktober 2007, 02:16
SmallAxe
102 Beiträge

Nein, von mir ist der nicht. Unschuldig Ich dachte, der ist bekannt...

Um nicht zu hoch zu stapeln würde ich ihm wohl 3 Sterne geben. Ich habe auch nicht die besten Zutaten. Heul

Nur wegen der Copyrights und so: Die Fotos und deren Inhalt sind schon von mir. Ihr könnt damit selbstverständlich machen was ihr wollt. (Danke für die Unterstützung! Super )
25. Oktober 2007, 04:47
krizzz
360 Beiträge

schön geworden.
Leider kein Sambuca, ich mag Cocktails mit tabasco Laechel
25. Oktober 2007, 11:48
p.k
4665 Beiträge

SmallAxe schrieb:
Reicht dir "ein weißer"? Wink


Naja, die Optik wird wohl mit weißem schöner. Aber das ist ja nicht unbedingt wichtig. Ich probiers mal bei Gelegenheit mit einem ElJimador blanco...

WinkWink
25. Oktober 2007, 16:13
SmallAxe
102 Beiträge

Ich denke schon, dass hier die Optik wichtig ist, schließlich ist der Name Programm.
Bei einem braunen Tequila befürchte ich, dass sich die Linie nicht so hervorhebt. Vielleicht geht das mit einem dunklem Unterbau, dann aber mit grüner Soße.

Letzten Endes hast du aber recht, der Geschmack zählt.

Wink
25. Oktober 2007, 19:43
el_muerte
10898 Beiträge

SmallAxe schrieb:

Letzten Endes hast du aber recht, der Geschmack zählt.

Wink


Bei p.K kannst du davon ausgehen, dass so gut wie nur der Geschmack zählt (bei mir übrigens auch)Grins
25. Oktober 2007, 22:46
SmallAxe
102 Beiträge

Das Auge trinkt aber mit! Bei Tabasco nicht ganz angenehm, wie wir bereits wissen. Grins

Ich habe mal ein wenig im www gestöbert, und habe auch einige Anleitungen mit goldenem Tequila gesehen. Wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert der auch mit Wodka. Da brauchen wir uns wenigstens die Farbfrage nicht stellen. Zwinker

Pssst.. Nicht weiter erzählen! Das auf dem Foto ist SXXXXA! Das geht auch, man muss nur mehr Tabasco nehmen..! Aetsch
25. Oktober 2007, 23:11
jean.11
8185 Beiträge

SmallAxe schrieb:
...Das auf dem Foto ist SXXXXA!...

Ueberrascht Schämst du dich wenigstens?