Cocktailforum

14. Februar 2007, 19:33
Achim
9038 Beiträge

Habe den hier gefunden und denke der passt zu unserem Hobby. Wenn ihr Witze rund ums Thema Cocktails kennt tragt sie hier ein.
Die Chefs von Bacardi, Stroh und Havana Club gehen in eine Bar. Der Bacardi-Chef bestellt: "Einen Bacardi, bitte." Der Stroh-Chef bestellt: "Einen Strohrum, bitte." Der Havana-Club-Chef bestellt: "Ein Mineralwasser, bitte." Da fragen ihn die anderen: "Warum trinkst du keinen Havana Club? Bist du nicht stolz auf deinen Rum?" Daraufhin meint der Havana-Club-Chef: "Wenn ihr kein Rum trinkt, trinke ich auch keinen." LolLolLol
Wink Achim.
14. Februar 2007, 19:52
jean.11
8152 Beiträge

LolLolLol Wieviel Wahrheit doch in einem Witz stecken kann!LolLolLol
14. Februar 2007, 22:58
SchuettelStefan
19570 Beiträge

*Was'n Brüller* LolLolLolLolLolLol Achim der ist Spitze. Super

Grüße Wink
14. Februar 2007, 23:14
schoeun
794 Beiträge

14. Februar 2007, 23:25
Lenni
6240 Beiträge

[IMGhttp://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/e100.gif]
[IMGhttp://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/e100.gif][IMGhttp://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/e100.gif]
14. Februar 2007, 23:29
Flo
5375 Beiträge

15. Februar 2007, 22:05
el_muerte
10846 Beiträge

Den kannte ich schon, aber mit Weizenbier.Lala
15. Februar 2007, 22:37
jean.11
8152 Beiträge

Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei.
Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"
Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit.
Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.
Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei.
Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"
15. Februar 2007, 22:40
el_muerte
10846 Beiträge

Auch nicht schlecht.Lol
15. Februar 2007, 23:36
Achim
9038 Beiträge

LolLolLol
Wink Achim.
16. Februar 2007, 01:05
schoeun
794 Beiträge

den kenn ich schon, aber ich muss immer wieder lachenLolLolLol
16. Februar 2007, 02:56
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Ja der ist auch super. Lol

Grüße Wink
16. Februar 2007, 18:29
el_muerte
10846 Beiträge

Was ist 70 Meter lang und riecht nach Urin?
Eine Polonaise im Altenheim!Lol
16. Februar 2007, 20:24
jean.11
8152 Beiträge

16. Februar 2007, 20:24
Lenni
6240 Beiträge

Immer wenn ich meinen Computer einschalte, bekomme ich diese Meldung:





Was soll ich bloß tun?GrinsLolGrins



GrußWinkWink