911 Targa

6 cl Orangensaft
3 cl Ananassaft
3 cl Zitronensaft
3 cl Grenadine
6 cl Maracujanektar

Alle Zutaten auf Eis im Shaker mischen und anschließend, auf frische Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben.
Mit Orangenscheibe und einer Cocktailkirsche garnieren.
Kommentare
FrozenNose 18.08.2016 00:55
911 Targa: Der Name ist Konzept! Da ist alles stimmig. Harmonisch und, wie bei dem Sportwagen, oben luftig. Super und blei(alkohol)frei. Die Säfte harmonieren und ergänzen sich, ohne dass einer dominiert.
kind 06.09.2014 19:38
den haben wir im hort getrunken
Navi 18.11.2011 20:28
Der fruchtige Kobold ist besser.Das meinen auch meine Kinder.
gast 25.12.2010 09:30
Hammer Cocktail muss man probiert haben
Marko 16.05.2010 20:17
Der Maracuja Geschmack ging mir etwas zu sehr unter, dadurch hat er mir etwas langweilig geschmeckt. Aber sonst recht ausgeglichen fruchtig.
Orca 03.01.2010 14:17
Danke alfagirl, ist erledigt ;-)
alfagirl 02.01.2010 23:24
Bitte die Bewertung nicht vergessen, lieber Orca ;-)
Orca 11.06.2009 22:49
Der 911er ist nicht zu süß , und es kommt noch eine angenehme Säure rüber. von mir gibt´s 4* und ein Foto ;-)
Achim 25.04.2009 20:51
Da es keine eigene Kreation ist, kann ich ihn ja bewerten.
Fruchtiger, ausgewogener nicht allzu süßer Drink.
jean.11 25.04.2009 16:54
3 Bewertungen und noch kein Kommentar? Ist jetzt in der DB :-)
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
911 Targa

Bild von Orca

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Achim
Menge: 21 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 21553