Amaros

4cl Amaretto
2cl Calvados
ein Spritzer Zitronensaft

Die Zutaten im Shaker mit Eis schütteln und in eine kleine Cocktailschale abseihen.
Kommentare
Munira 23.01.2015 22:04
Uns hat er gut geschmeckt. Wir haben es mit 1cl Zitronensaft ausprobiert, könnte aber ruhig ein klein wenig mehr sein. Werden es das nächste mal mit 1.5cl probieren. 4*
Cocktailboy 30.09.2011 02:00
Schmeckt ganz ok, kann mich aber nicht wirklich überzeugen. Gebe ihm 3*.
Demrion 19.09.2011 20:21
Habe den Cocktail auf Grund des ersten Kommentars mit 0,5 cl Zitronensaft gemacht (Mittelweg zwischen einem Spritzer und 1 cl) und mir schmeckt er so ziemlich gut. Momentan wüsste ich nicht ob es eher mehr oder eher weniger Zitronensäure seien sollte.

Defintiv ist es einer der besten Aperitifs die ich bisher ausprobiert habe. Ich finde zumindest, dass er sich als Aperitif super eignet.
maik_74 11.05.2010 21:18
Sehr lecker drinkbarer Cocktail, aber bitte mindestens 1cl Zitronensaft, sonst wird es zu süß.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Amaros

Bild von maik_74

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ripuli
Menge: 6 cl
Alkoholgehalt: 28 %
Aufrufe: 8990