Bacardi Cocktail

4,5 cl Rum (weiß)
2 cl Limettensaft
1 cl Grenadinensirup

Alle Zutaten mit 4-5 Eiswürfel kräftig im Shaker schütteln und in eine vorgekühlte Cocktailschale (Martiniglas) abseihen.
Kommentare
rrr 22.05.2014 11:21
Laut IBA nicht mehr mit Zitronen- sondern Limettensaft. Dafür aber 1 cl Grenadine.
Mike_da_Wolf 01.03.2014 23:41
Habe ihn mit Bacardi und Limettensaft zubereitet.
War nicht unbedingt der Burner, aber auch nicht übel.
bash0r 23.08.2013 21:21
wirkt auf den ersten Blick stark. Meiner Meinung nach eine runde Sache. Passt sehr gut zusammen. Er ist kräftig, aber nicht spritig.
Mudball1993 15.09.2011 22:42
Hab ihn gerade im Glas. Nun ja ich weiss nicht woher bei dir die Farbe her kommt aber mein Cocktail ähnelt eher Grapfruisaft. Und geschmacklich ist er mir viel zu sauer. Ich habe 2 cl Grendadine genommen dann war er wieder gut.
Demrion 02.08.2011 19:24
Den Übersetzungsfehler habe ich korrigiert.
Muss sagen, mit Limettensaft schmeckt er sogar noch ein bisschen besser.
Dadurch ist er - oh wunder - auch nicht mehr den Tick zu süß :-)

Danke für den Hinweis.

PS: Ich werde mir vielleicht auch einen neuen Namen für den Cocktail ausdenken. Ich finde es auch blöd einen Cocktail nach einer Spirituose zu nennen, die darin aber gar nicht enthalten ist.

Maddin 02.08.2011 11:33
Hier hat sich ein grober Fehler eingeschlichen. Der Bacardi Cocktail wird keineswegs mit "Lime Juice Cordial" zubereitet, sondern mit frischem Limettensaft (engl: "Lime Juice"). Ob man diesen Cocktail heutzutage nun mit Bacardi zubereitet oder nicht ist jedem selbst überlassen. Man sollte aber bedenken, dass dieses Produkt zu der Zeit, als der Cocktail entstand, ein anderes war als heute (vor allem höherer Alkoholgehalt).

Ich würde für den Bacardi Cocktail entweder Matusalem Platino oder Santiago de Cuba Carta Blanca verwenden.
Bolle 02.08.2011 07:49
Im Gegensatz zu dir erkenne ich hier ein sehr hohes Fehlerpotential, allein der Name verleitet doch schon dazu etwas falsch zu machen, zumindest für Anfänger.
Demrion 01.08.2011 21:36
Klassisches Cocktailrezept das laut IBA entweder mit 2 cl Zitronensaft oder mit 2 cl Limettensaft gemixt wird.

Die Zutaten sind gut abgestimmt und man kann nicht wirklich was falsch machen.
4 Sterne.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Bacardi Cocktail

Bild von Demrion

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Demrion
Menge: 7 cl
Alkoholgehalt: 22 %
Aufrufe: 6665