Bacardi Shooter

3cl Rum (weiss)
1cl Grenadine
2cl Zitronensaft

Alle Zutanten in einem Shaker auf Eiswürfel gut schütteln. Anschließend durch ein Barsieb gießen und in einem Cocktailglas servieren.
Kommentare
grimmel14 22.10.2011 22:12
lol. Aber anders kann man es echt nicht interpretieren.
shakingharry 22.10.2011 22:05
Mit richtigem Rum also 5 Sterne ?
SchatzeButz 22.10.2011 20:30
Alos mit Bacardi auf jeden FAll 4 Sterne wert. :o)
chris_d 02.07.2010 00:30
Ich hab den mit hc3 gemacht und zur Belohnung fuers leer trinken noch eine Cocktailkirsche ins Glas.
Bolle 05.02.2009 22:20
Mit Bacardi will ich den garnicht probieren, habe außerdem keinen Bacardi;) Aber auch mit dem dem El Dorado white mir nur 2 Sterne wert!
Nino_The_Mixer 23.07.2008 10:34
Bacardi geht auf keinen Fall. Die Bewertung spar ich mir.Wäre maximal 0,5*.Mit HC3 würden es aber auch nur 2* da ich ihn nicht wirklich lecker finde.
Jim1231 23.07.2008 08:06
ich wäre auch für eine Umbenennung denn mit Bacardi verbinde ich nichts gutes bis auf die gelungene Werbekampagne;-)
Nino_The_Mixer 30.06.2008 00:11
Mit Bacardi leider nur 1,5 *
Ute_line 28.03.2008 18:31
@Ripuli & Rezepte-Webs: vll sollten wir den hier WIRKLICH mal umbenennen, z.B. in "White Ron Shooter" osä. Mit dem derzeitigen Namen schreckt er womöglich potentielle Tester ab - mit dem *richtigen* Rum allerdings (beispielsweise "Flor de Cana Extra Dry") schmeckt er durchaus lecker ... ;-)))
Sebastian 28.03.2008 18:15
Nichts wirklich neues, deshlab von mir nur 3 Sterne, alleine schon aus dem Prinzip der Namensgebung heraus - Bacardi! Teufelszeug!
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Bacardi Shooter

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ripuli
Menge: 6 cl
Alkoholgehalt: 20 %
Aufrufe: 27379