Banussi

1cl Haselnusssirup
12cl Bananennektar
6cl Wodka

Die Zutaten gut gekühlt einschenken und kurz umrühren.
Die Haselnussmenge kann/sollte je nach Geschmack variiert werden, wobei der Nussgeschmack meist erst schön im Nachhinein zur Geltung kommt.
Kommentare
SchuettelStefan 31.12.2015 21:56
Der wird aber dann noch süßer, als er eh schon ist. Vielleicht probierst Du es ja mal mit Nußlikör. Ist zwar dann nicht mehr ganz das gleiche Rezept, aber so könntest Du den Nußgeschmack steigern, ohne den Zuckeranteil exorbitant zu steigern. Alternativ könntest Du auch einen Teil des Wodkas durch Haselnußgeist ersetzen.
jan-nina 31.12.2015 21:49
Ich finde den Cocktail sehr lecker. Für meinen Geschmack musste noch mehr Haselnusssirup rein. Die Kombi mit Banane ist super!
alfagirl 07.02.2011 22:20
Ich hab den getestet, da ich noch Bananennektar offen hab. Mir schmeckt der viel zu Wodka-lastig (hab Smirnoff genommen) und zu wenig nach Haselnuss. Irgendwie unrund. Von mir nur 2 Sternchen. LG alfagirl
shakingharry 11.07.2010 16:04
Die Bewertung von stoehr müsste auf jeden Fall gelöscht werden (Eigenkreation). Ansonsten bin ich nicht abgeneigt, den heute abend mal zu testen.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: stoehr
Menge: 19 cl
Alkoholgehalt: 12 %
Aufrufe: 6279