Black Magic

1cl BlueCuracao Sirup
2cl Beneventi Amaretto alkoholfrei
1cl Zitronensaft
2cl Maracujanektar
3cl Kirschnektar
4cl Schwarzer Johannisbeernektar
5cl Bionade Holunder

Alle Zutaten mit ein paar Eiswürfeln im Glas verrühren.
Kommentare
el_muerte 05.04.2010 15:38
Sirup ist in der Regel alkoholfrei. Wenn Alkohol drin wäre, müsste es auf der Flasche stehen.
oOSweeTyOo 05.04.2010 14:42
Ähmm eine Frage hätte ich: Besteht Amarettosirup ohne Alkohol??
Tumbler 13.09.2008 21:19
Noch viel mehr?? Dann schmeckt der Cocktail ja garantiert nach nix anderen mehr.
Naja, meine Sternenvergabe entfällt dann, da ich nur Amarettosirup habe.
Achim 13.09.2008 20:48
Der Beniventi ist laaaaang nicht so süß wie Sirup. Beniventi ist auch keine Marke sondern der Name vom einzigen alkoholfreien Amaretto. Schmeckt auf jeden Fall viel mehr nach Amaretto wie irgendein Amaretto Sirup.
Tumbler 13.09.2008 19:44
Habe anstelle von Beneventi den Amarettosirup von Monin genommen...damit sind 2cl DEFINITIV zu viel, wie bei Mandel übertrumpft Amaretto alle anderen Zutaten.
Optisch sehr schön, allerdings wie gesagt viel zu viel Amaretto (ich empfehle max. 0.5cl).
Sind Beneventi und Monin denn im Amarettosirup sehr unterschiedlich?
seufer 13.03.2008 14:25
Da wäre ich auch für! Mehr Bilder für CS!
gukli 13.03.2008 13:59
Machen sie mal ein bild von den cocktails.bitte.
Achim 22.07.2007 11:53
Einer der besten AF's
Triobar 21.06.2007 12:16
Haben den gestern bei einer alkfrei Party gemixt...
wuerde amaretto weglassen und auch den BC,
dann wird er besser...
aber dann wohl schon eher ein neues Rezept...
Lenni 07.06.2007 20:54
Abwarten, vielleicht ist der BM für einigen tatsächlich zu aufwendig, aber dank Blackfires Wertung, momentan auf Platz 1. Kann sich jederzeit ändern, aber somit ist der Black Magic mehr ins Blickfeld gerückt.
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: SchuettelStefan
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 11422