Blue Hour

4 cl Blue Curaçao
8 cl Bananennektar
8 cl Ananassaft

Alle Zutaten mit 4-5 Eiswürfel kräftig im Shaker schütteln und in ein Cocktailglas auf 3-4 frische Eiswürfel abseihen.
Kommentare
grimmel14 05.05.2014 20:59
Kann mich rrr nur voll und ganz anschliessen.
rrr 22.07.2013 20:25
Demrion schmeckt überraschender Weise alles erfrischend. Diesem Drink fehlt etwas und zwar Säure. Der Grundgeschmack ist bananig. Mit ein wenig Limettensaft ca. 1 cl schmeckt es richtig gut. Markos Rat noch ein wenig Rum habe ich anschließend auch befolgt. Da schmeckt er dann toll. Schade, so kann ich keine bessere Bewertung geben.
rrr 22.07.2013 19:10
Die blaue Stunde ist eher grün. Sieht aber sonst gut aus.
Marko 18.03.2012 02:02
Nicht schlecht. So viel hätte ich mir garnicht erwartet. Der Geschmack ist erstaunlich ausgewogen. Ich habe allerdings 2cl Blue Curaçao und 2cl Blue Curaçao Sirup genommen. Ein ganz klein wenig weißen Rum (0,5cl, aller höchstens 1cl) zum würzen könnte ich mir auch gut darin vorstellen.
Demrion 12.08.2011 18:02
Erfrischender Cocktail der fast schon als alkoholfreier Cocktail durchgehen könnte.
Bananig, leicht süß und cremig.

Wer diesen Cocktail mit einer feinherben Geschmacksnote möchte kann den Bananennektar auch mit Grapefruitsaft austauschen.

Für eine komplett alkoholfreie Variante den Blue Curaçao mit Blue Curaçao Sirup austauschen und auf 2-3 cl reduzieren.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Blue Hour

Bild von Demrion

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Demrion
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 4 %
Aufrufe: 7117