Bombay-Follies Exotic

4 cl Gin
2 cl Passoa
2 cl Charleston Follies
3 cl Peach Brandy
3 cl Zitronensaft
5 cl Orangensaft
5 cl Maracujanektar
5 cl Cranberrynektar
1 cl Grenadine

Mit Eiswürfeln shaken und in ein grosses Cocktailglas geben.
Kommentare
polanski 28.05.2011 14:32
Charleston Follies ist ein Mix aus Aromen von Aprikosen, Pfirsichen, Ananas, Mangos, Guaven und Passionsfrüchten. Schmeckt deutlich anders als Passoa. Verweise auch mal gleich auf meinen alten Rezeptvorschlag \"Hawaii Follies\" ;-)
shakingharry 27.05.2011 22:06
Ja, sie schmecken unterschiedlich. Aber die Hauptzutat Maracuja ist bei beiden gleichermaßen prägend. Bei den obenstehenden Mengenverhältnissen für mich eher unbedeutend. Soll aber jeder selbst probieren.
jean.11 27.05.2011 21:44
Bisher habe ich immer gehört das die Beiden völlig verschieden sein sollen. ???
Ich habe sie allerdings noch nicht probiert.
shakingharry 27.05.2011 21:36
Wobei der Unterschied zum Passoa minimal ist. Ich denke, einer der beiden Liköre reicht völlig aus.
jean.11 27.05.2011 21:33
Charleston Follies ist ein Fruchtlikör der Marke Marie Brizard. Er enthält unter anderen die Früchte Mango und Passionfrucht.
grimmel14 27.05.2011 21:07
Was ist denn Charleston Follies?
jean.11 27.05.2011 20:49
Ein Rezept aus dem alten Vorschlagsthread. Von Shakerboy mit 4 Sternen bewertet.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: schoeun
Menge: 30 cl
Alkoholgehalt: 11 %
Aufrufe: 2509