California Iced Tea

1cl Wodka
1cl Gin
1cl Rum (weiss)
1cl Tequila (weiss)
1cl Triple Sec Curaçao
2cl Zitronensaft
5cl Ananassaft
2cl Orangensaft

Die Zutaten (bis auf den Ananas- und den Orangensaft) mit Eiswürfeln shaken und in ein Cocktailglas geben.<br /><br />Die fruchtig-erfrischend-herbe Geschmacksmischung ist sehr interessant.
Kommentare
Fabiene_Boilley 01.04.2015 21:03
Also bei mir hat es eher eine gegenteilige Wirkung gehabt;-)
rrr 01.04.2015 20:30
Besonders im Saarländischen. Probieren... nö, muß nicht sein.
shakingharry 31.03.2015 21:30
Irgendwie scheint das Zeug ja eine aphrodisierende Wirkung zu haben, aber deswegen werde ich es trotzdem nicht probieren.
Sepsis 31.03.2015 20:44
Viel Stoff? Ich hab eher Angst das des zu wenig is unn dann ned schmeckt. Ich hann euch ahh alle voll doll lieb unn so. ;)
BuxXxE 01.12.2009 20:48
Total lecker aber: Iced Tea nich Ice Tea^^
Tequini 06.11.2009 07:32
ich stimme acrylsaeure uneingeschränkt zu :)
osz 23.10.2009 23:27
Zu wenig Saft für zuviele Trompeten.
acrylsaeure 03.09.2009 20:22
auf Grund des Kommentars von bunny werde ich den Cocktail auf jeden Fall NICHT testen...
koccie 13.05.2008 00:48
probiere ich sofort aus.ne menge stoff für so nen drink
Achim 22.01.2008 22:16
Hast recht muss jedesmal grinsen wenn ich den Comment lese.
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
California Iced Tea

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 14 cl
Alkoholgehalt: 14 %
Aufrufe: 16740