Campari Soda

1/2 Campari
1/2 Soda

Campari und Soda in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas geben und verrühren.
Kommentare
rrr 18.07.2015 08:50
Sag ich doch die ganze Zeit, bei großer Wärme das ideale Getränk neben Wasser.
Fabiene_Boilley 17.07.2015 23:52
Ich muss gestehen, bei der momentanen Hitze gar nicht übel! Allerdings rühre ich ihn im Verhältnis 1:3. Vor ein paar Jahren war er mir mit 50/50 zu bitter, heute ist er mir etwas zu süß. Tja, im Alter verändert sich der Geschmack;-)
Fabiene_Boilley 06.06.2013 19:12
Bei mir wären Negroni + Aviation + Hitze = im Teich liegen:D
wunderbarerholu 05.06.2013 12:13
Ich habe ihn Sonntag nach einem angenehmen Aviation in der Sonne verköstigt und könnte nicht von irgendwelchen stark einschränkenden Wirkungen sprechen. Hat mich aber selbst ziemlich gewundert :O
Mit 6cl Gin hatte der Aviation schließlich schon gut vorgelegt...
OT, scusi!
Fabiene_Boilley 05.06.2013 11:44
Wobei der Negroni natürlich kein wirklicher Sommerdrink ist. Wenn man den bei großer Hitze zu sich nimmt, kann es schon passieren, dass man danach ziemlich auf dem Zahnfleisch geht:D
wunderbarerholu 05.06.2013 10:47
Wo Fabiene den Americano erwähnt, sollte auch der Negroni nicht unerwähnt bleiben - da kommt dann noch ein bisschen Gin hinein. Und (nach belieben/je nach Rezept) kein bis wenig Soda.
SchuettelStefan 04.06.2013 18:25
Jetzt wird er aber schweinisch unser rrr. Wer bitteschön tut sich den seine Gläsers mit Jägermeistern und Konsorten verunreinigen? Des Zeuchs grichsd Du doch nie nich wieder rausgewaschen. Die Gläsers kannst nur noch entsorgen.
BTW, hast Du schon mal Luxardo Aperetivo probiert?
Wenn ich denn unbedingt 'nen Bitter brauche, dann nehm ich den. Der hat zwar nur 15% und somit ein 10er Handycap gegenüber dem Campari, aber geschmacklich ist er trotzdem besser.
Fabiene_Boilley 04.06.2013 18:11
Wenn dir die Kombination Campari und Soda so gut schmeckt, dann empfehle ich dir auch den Americano, der ist zusätzlich noch mit rotem Wermut.
rrr 04.06.2013 10:14
Der Sommerdrink, zwar bitter aber erfrischend und belebend!

Den Campari kann man mir nicht madig reden. Wer kein bitter mag soll die Finger davon lassen, obwohl es gesund ist. Wer Jägermeister und Co. trinken kann, kann auch Campari trinken. Der Genuss ist aber nicht zu vergleichen.

Anmerken möchte ich noch, in der Rezeptur steht, ein Glas mit Eis füllen. Der passende Verdünnungsgrad entsteht durch die Schmelze des Eises. Außerdem niemals durch den Strohhalm nuckeln.
Fabiene_Boilley 03.06.2013 23:59
Perfekt! Stell es doch als neues Rezept ein:D Ich werde das Ganze dann mal mit Brandy versuchen:-)
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Campari Soda

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 12 %
Aufrufe: 11887