Caribbean Sensation

1 cl Rum (braun)
1 cl Rum (weiß)
2 cl Cream of Coconut
2 cl Ananassaft
1 cl Blue Curacao

Alle Zutaten mit ein paar Eiswürfeln in den Blender geben und durchmixen.

Die entstandene, halb gefrorene Masse in ein Martini-Glas geben.

Sofort servieren!
Kommentare
FrozenNose 14.08.2016 16:54
Mir war der "Caribbean Sensation" für eine Sensation zu flau. Etwas "sprittiger" würde er mir besser gefallen. Ich schließe mich Demrion an: Mehr Rum (braun, für meinen Geschmack)!
Marko 16.09.2012 20:17
Schmeckt sehr ähnlich wie ein Schwimmingpool. Der größte Unterschied kommt wohl gerade durch diese frozen Machart. Mir gefällt das hier sehr gut, mal was Anderes. Wenn ich mal dran denke, wenn ich wieder Ananassaft offen habe muss ich noch mal mit anderen Rumsorten experimentieren. Ich hab "Plantation Barbados Rum Grande Reserve 5 Years" genommen, der schmeckt recht dezent und ist eventuell etwas untergegangen.
Radarr 28.07.2011 00:51
Wow,

meine erste Bewertung (auch, wenn das Rezept nicht von mir ist ;)

Ich nehme mir die Kritik gerne zu Herzen und werde bei Gelegenheit noch ein wenig experimentieren!

Vielen Dank!!!
Demrion 27.07.2011 21:25
Ganz ordentlicher Cocktail bei dem ich allerdings die klassische Zubereitungsmethode (selbst shaken im Shaker) und das abseihen in ein Cocktailglas, empfehlen würde.
Ein tropischer Cocktail in der Cocktailschale bzw. Martiniglas ist dann doch eher ungewöhnlich.
Hierbei würde ich dann die Zutaten verdoppelt. Ich bin mir aber nicht sicher ob man 1:1 verdoppelt sollte. Evtl. müsste hier etwas variiert werden.
Geschmacklich aber sehr gelungen. 4 Sterne.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Caribbean Sensation

Bild von Demrion

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Radarr
Menge: 7 cl
Alkoholgehalt: 14 %
Aufrufe: 8112