Cassis Cobbler

5cl Gin
3cl Crème de Cassis
2cl Maraschino Likör
2cl Zitronensaft
2cl Zuckersirup

Alle Zutaten im Shaker kräftig schütteln und anschließend in eine gut gekühlte Cocktailschale abseihen. Als Deko eignet sich eine Zitronenscheibe am Glasrand.
Kommentare
Fabiene_Boilley 22.07.2014 19:18
In der angegebenen Zusammenstellung sieht dieses Rezept mal wieder extrem zuckerschockgefährdend aus:P Von den Zutaten her könnte man sicherlich was Interessantes draus machen, in der angegebenen Gewichtung würde er bei mir aber eher bei 1-1,5* landen.
rrr 22.07.2014 14:10
Meine Empfehlung für diesen Cocktail:
Tanqueray London dry, oder anderen kräftig wacholdrigen Gin, Kriter Creme de Cassis, Luxardo Maraschino, richtig saure Zitrone und Reduzierung des Läuterzuckers um 1 cl. Damit wäre eine höhere Wertung drin.
Cocktailboy 28.01.2009 16:40
Hab den Cassis Cobbler gestern Abend getestet und find ihn prinzipiell eine ganz gute Mischung. Er ist allerdings SEHR süß und daher für meinen Geschmack mengenmäßig viel zu viel. Könnte mir den gut als Cocktail mit der halben Zutatenmenge vorstellen, dann könnte man ihn gut als süßen, schweren Desertdrink trinken. Zudem würde ich den Zuckersirup reduzieren (auf einen/einige dash) und auch der Maraschino war mir ein wenig zu dominant. Ich hab den Luxardo MAraschino verwendet und da braucht man höchstens 1cl bei dieser Menge. Wenn ich ihn mir nochmal mache, würde ich 3-4cl Gin, 1,5cl Creme de Cassis, 2cl Zitronensaft, 0,5cl Maraschino und ein dash Zuckersirup verwenden. In dieser Rezeptur geb ich ihm 3*.
Shakerboy 05.11.2007 17:39
Schmeckt gut. Eine ausgewogene Geschmacksharmonie.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Cassis Cobbler

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ute_line
Menge: 14 cl
Alkoholgehalt: 24 %
Aufrufe: 6124