Cherry in Love

16cl Kirschnektar
3cl Grenadine
4cl Sahne

Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln kräftig shaken.
Kommentare
FrozenNose 01.09.2016 19:53
Süß und kirschig. Wie erwartet. Ein leckeres, einfaches Dessert, aber keine geschmackliche Offenbarung.
Herr_Itsch 07.02.2010 14:31
Sehr lecker!! Schön cremig, von uns die TOP-Wertung!
Nitro 06.04.2009 21:48
recht süß. Ist für mich guter Durschnitt mehr aber auch nicht.
OriginalMG 06.04.2009 20:56
Mjam...sehr lecker. :)
Habe die Bols Grenadine verwendet, der Geschmack passt hervorragend zu dem Sauerkirschsaft.

5 Sterne von mir!
Cocktailboy 29.03.2009 22:00
Wow 5* ... der scheint ja echt lecker zu sein :). Werde ich mir das nächste mal machen wenn ich Kirschsaft offen habe (leider passiert das recht selten bei mir).
Orca 29.03.2009 21:54
Kommt sofort, ich mußte erst das Bild hochladen ;-)
alfagirl 29.03.2009 21:47
Bewertung nicht vergessen ;-)
Orca 29.03.2009 21:39
Also cremig und süß, ich finde ihn einfach nur lecker. Davon kann man auch mehrere trinken ;-)
dr.beat 14.04.2008 21:06
sehr lecker! normaler weise bin ich nicht so der fan von süssem aber der hier ist wirklich lecker!! 4,5*
Tumbler 06.09.2007 22:33
Man schmeckt übrigens so gut wie keinen Unterschied zwischen Frucht- und Barsirup in dem Cocktail - beides SEHR lecker.
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Cherry in Love

Bild von Tumbler

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Achim
Menge: 23 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 15883