Coco Bella

2cl Cream of Coconut
2 Kugeln Vanilleeis
6cl kalte Milch
4Dsh Grenadine

Die Cream of Coconut, das Vanilleeis und die Milch mit 3 - 4 gestoßenen Eiswürfel in einem Mixer zu einer halbgefrorenen Masse verarbeiten.
Einige Spritzer Grenadine an den Seiten eines gekühlten Longdrink-Glases herunterlaufen lassen.
Den Mix langsam in das Glas gießen.
Geröstete Kokosraspeln darüber streuen
Kommentare
Whitewolf 16.07.2011 23:16
Also mir ist er etwas zu süß aber lecker. Meine Dame sagt 4 Sterne.
Belial 26.09.2009 15:39
Naja, man muss halt wissen wie man den am liebsten trinkt. Man kann mit der Grenadine auch variieren...
Cypher 14.05.2009 11:54
Naja, die Kommentare sprechen doch eine eindeutige Sprache: "viel zu süss", "Recht süß", "zu süss", "eher sehr süß".

Wie kann man daran Zweifel haben, dass das ein süßer Cocktail ist? ;)
Das heißt ja nicht, dass ihn die Bewerter trotzdem sehr lecker fanden, wenn sie auf Süßes stehen.
SchuettelStefan 28.07.2007 13:31
Anhand der Zutatenliste kann man gut sehen, daß der wohl sehr süß wird.
cocktail_lady 28.07.2007 12:03
also is er jetzt zu süß oder ist er genau richtig????


lg
Lenni 15.03.2007 22:20
Habe den Coco Bella vorhin mit Himbeersirup gemacht auch sehr lecker, genau so lecker wie mit Grenadine.
Jule 15.03.2007 20:21
Geschmack ist eher sehr süß. Das hatte ich zwar erwartet, und wollte auch einen süßen Drink trinken, aber ein Schuss Zitrone musste dann doch ran. So ist er erfrischend-süß und ziemlich lecker.
Belial 13.02.2007 16:39
Hab ich schon
Belial 13.02.2007 16:39
Hab ich schon
Lenni 11.02.2007 21:30
@Belial. Du kannst gerne ein Bild einsenden. Alle anderen natürlich auch. Das beste Bild wird dann genommen.
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Coco Bella

Bild von Bolle

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Belial
Menge: 21 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 12349