coco chocolate

4cl Malibu
2cl Amaretto
1TL Kakao
10cl Milch
3cl Sahne
1TL Honig

Den Kakao und Honig mit wenig heißem Wasser im Shaker glatt rühren.
Dann die anderen Zutaten zugeben, mit zwei Eiswürfeln shaken und anschließend in ein Glas geben.

Ich habe den Kakao von Bensdorp verwendet, der ist ohne Zucker.


Kommentare
Fabiene_Boilley 18.08.2014 18:16
Ich würde die Kategorie "Rum" auch rausnehmen, kann man ja auch einfach durch "Likör" ersetzen. Ein Rumcocktail ist es ja wirklich nicht.
Orca 16.08.2014 13:12
Ich denke das es bei den Kategorien in Ordnung geht ;-)
rrr 16.08.2014 11:22
Nun, finde es ein wenig doppelt gemoppelt, weil Malibu auch angegeben wurde. Aber es wird wohl möglich sein.
jean.11 16.08.2014 11:10
Malibu ist doch Rum... Ich denke mal das Kurm_de das so gemeint hat.
rrr 16.08.2014 09:28
Dieses Rezept gibt Rätsel auf. Unter Kategorien wurde Rum angegeben. Rum fehlt aber bei den Zutaten. Mixe ich jetzt ohne Rum, ist es bestimmt nicht im Sinne des Erfinders. Nehme ich Rum, wieviel sollte es sein? Die Beschreibung ist ebenfalls nicht vollständig, wie Marko schon anmerkte.
Marko 30.11.2013 16:36
Geschmacklich eigentlich recht gut, aber. Erstmal war Resultat nicht mal halb so braun wie auf dem Foto obwohl ich auch 100%igen Kakao genommen habe. Dann war die Konsistenz nach dem shaken zu 90 Milchschaum und nur unten im Glas war etwas Flüssigkeit. Und die 3cl Sahne sind auf dem Bild nicht im Getränk sondern nachträglich oben drauf gesetzt. Deshalb hab ich die 3cl Sahne aufgeschlagen, was erstmal viel weniger als auf dem Bild ergibt, aber beim versuch sie oben drauf zu positionieren ist sie einfach versickert ;-).
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
coco chocolate

Bild von kurm_de

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: kurm_de
Menge: 21 cl
Alkoholgehalt: 6 %
Aufrufe: 3019