Coco Loco

3cl Cachaça
3cl Kokossirup
1cl Pfefferminzsirup
4cl Ananassaft

Alle Zutaten mit ein ein wenig Eis shaken. Anschließend in ein Longdrinkglas geben.

Die Kokos-Pfefferminz-Mischung ist nicht unbedingt jedermanns Sache, daher spaltet dieser Cocktail die Gemüter.
Kommentare
Demrion 10.06.2011 22:34
Einfach Hammer.
Zugegeben, der Cocktail ist bestimmt nicht für jeden etwas. Aber geschmacklich harmoniert er auf seine eigene Art und Weise.
Es ist bestimmt auch kein Einstiegscocktail um einen feucht fröhlichen Abend zu beginnen. Eher etwas zu fortgeschrittener Stunde.
Und dann tritt auch das Allerbeste an diesem Cocktail ein -> Der Cocktail wird vor einem beleuchteten Hintergrund (TV, Notebook) zu einer limetten(neon)grünen Gestalt was wirklich spektakulär aussieht.
Leider ist es mir nicht gelungen ein Foto hiervon zu machen auf dem das rauskommt (mit Blitz nur wieder grün, ohne Blitz zu dunkel).
Romeo 21.05.2009 11:51
nich so mein ding, mag kein coco´s!
und eine gute freundin liebt coco´s, fand aba die kombi nich so toll
2,5*
Jessica 03.06.2008 13:43
Einfach genial, vor allem in Spanien in der Maui-Bar...hmmmm....
lulu 04.03.2008 18:41
sieht erstmal interessant aus und schmeckt auch so.. aber die mischung machts :) 4*
dr.beat 05.11.2007 20:10
interssant geschmacks-kombi aber irgendwie komisch.....2*
Wodka_Mario 15.07.2007 12:37
Nein Danke =)
samenreuber 27.05.2007 17:40
von mir gibts nur einen stern, weil ich pfefferminz geil finde, aber ehrlich gesagt, mit kokossirup hat das ganze bei mir einen charakter der von der konsistenz u dem geschmack stark an zahnpasta erinnert... nicht wirklich toll... vll mal mit batida de coco versuchen?
WhiteLady 08.02.2007 09:27
Der sieht ja schockig aus...
BaKa 07.02.2007 21:43
Schmeckt zwar sehr nach einem Pfefferminzkaugummi, aber eine sehr schöne Abwechslung zu den normalen Cocktails :)

Allerdings ganz klar Geschmackssache
Ute_line 29.08.2006 09:25
Hab neulich ein Rezept gleichen Namens gelesen (bisher jedoch noch nich ausprobiert!), das abweichend von dem hier in der Datenbank deutlich andere Zutaten enthielt und eigentlich nich so wirklich was mit dem Cocktailscout-Rezept gemeinsam hat:

6 cl Rum (braun)
2 cl Sahne
3 cl Maracujanektar
5 cl Orangensaft
3 cl Kokossirup

Allerdings scheint mir das Rezept hier in der Datenbank irgendwie so was wie ein "Original" zu sein, da ich diese Zusammenstellung anderswo auch schon so gesehen hab.

Kurios find ich nur, dass solch völlig unterschiedliche Rezepturen dann exakt den gleichen Namen tragen ... :-\
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Coco Loco

Bild von Demrion

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 11 cl
Alkoholgehalt: 10 %
Aufrufe: 19887