Color of Bartime

4 cl Johannisbeersaft schwarz
4 cl Orangensaft
4 cl Bananennektar
3 cl Mangosirup
2 cl Limettensaft

Alle Zutaten mit Eis shaken, und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abgießen. Mit einer Orangenscheibe und Cocktailkirsche dekorieren.
Kommentare
Marko 10.04.2018 20:52
So, nun endlich probiert. Der Geschmack ist gut, aber nicht so überragend wie erwartet. Außerdem finde ich ihn doch recht sauer, was etwas vom Geschmack ablenkt.
Marko 03.03.2013 22:36
Na, dann werde ich mal die Augen offen halten nach dem Saft. Bei so guten Bewertungen würde ich den Cocktail schon ganz gerne mal probieren :-).
Orca 03.03.2013 13:51
Vom Geschmack her ist ein Saft immer etwas intensiver als ein Nektar. Ich habe übrigens auch Saft verwendet ;-) und finde desen Cocktail total super.
Marko 03.03.2013 02:58
Soll es hier wirklich Johannisbeer-SAFT sein? Kein Nektar? In der Datenbank gibts ja sogar beides. Kriegt man sowas auch außerhalb vom Reformhaus? Ich hab im Internet welchen von Voelkel und Rabenhorst gefunden, 330ml ab ca. 3,29€.
bommel 22.02.2012 23:03
Hab fälschlicherweise Maracuja-Sirup statt Mango~ genommen.Schmeckt mir sogar um einiges besser!
Cocktailboy 28.07.2011 01:41
Der schmeckt vom Geschmack her richtig gut, allerdings ist er mir entschieden zu süß. Zudem finde ich den Mangogeschmack auch sehr dominant, denke man könnte hier ohne weiteres die Sirupmenge auf 2cl reduzieren. Wegen der Süße bekommt er von mir "nur" 4*, ansonsten wäre er mir locker 4,5* - 5* wert.
grimmel14 08.06.2011 21:34
Dann fehlt ja nur noch eine Bewertung.
Achim 08.06.2011 21:32
So wie ich es mah frisch, fruchtig, süß.

Aber ich glaube mit 2 cl Sahne wäre er mir 4,5 wert.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Color of Bartime

Bild von Cocktailboy

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Orca
Menge: 17 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 25745