Der Grantler

5cl ObsTLER
5cl GRANatapfelsaft
2 Dash Orange Bitters

Gut shaken, Bitters druff und eiskalt genießen.
Kommentare
rrr 11.06.2014 19:23
Danke auch dir, Fabiene. Der Krug täuscht, es sind lediglich 0,2 l Fassungsvermögen. Mit viel Eis aufgefüllt sieht es dann so aus.
Fabiene_Boilley 11.06.2014 19:12
Kann mich nur anschließen, tolles Foto, rrr! Wieviel Inhalt hat denn dein Maßkrug? Das sieht ja danach aus, als ob du Ollis Mengenangaben verzehnfacht hast:-) Aber der Bayer trinkt sowas natürlich mal kurz zwischendurch und geht dann wieder an die Arbeit:D
rrr 11.06.2014 19:05
Danke fürs Kompliment. Ja, Orange-Bitter natürlich und die anderen angesprochenen Zutaten. Die würde ich in der Zutatenliste variabel lassen, weil gerade Ingwer für den Ein oder Anderen doch gewöhnugsbedürftig ist. In meiner Küche fehlt selten Ingwer, deswegen vertrage ich auch eine größere Menge. Insgesamt würde das ganze 4* erhalten. Nicht zuletzt wegen des Spaßes. ;-)
olli91 11.06.2014 18:56
Sehr geiles Bild rrr! Wobei - ich meine natürlich: Das Bild ist schon einigermaßen ok. Hier heißt es ja grantelig bleiben. :D

Waren bei deinem Rezept nun Orange Bitters dabei? Wie viele Sterne würdest du deiner Kreation mit Ingwer und Limettensaft geben?
rrr 11.06.2014 12:23
Herrschaftszeitn, wie long muß i denn no woartn bis i gscheit Brotzeit kriag? Muß man denn olls selbr moche, he?

I kannt widr net stenga, - sakra! – i kannt net widerstenn, i mußt des jezada noamol probirn. Und zwoar mitta neien Rezeptur von mir (schaust unda). Wie gsagt, a bisserl Ingver neigriebn und Limettnsaft zugebn. I muß sogn: bessa. Kimmt scho vuil granteliger daher. So derfs bleibn. Do hob i do a Buildl gmacht, I denk, do konnst net mekka.


Und weil Preissn des net vastehnga, folgt hier sogleich die Übersetzung:
Entschuldigung, muß ich noch länger auf eine ordentliche Zwischenmahlzeit warten? Werde dann selbst eine zusammenstellen, ja?

Meine Füße trugen mich nicht mehr, -pardon, falscher Text- dem edlen Getränke konnte ich leider nicht widerstehen, probierte es noch einmal aus. Und zwar mit der von mir geänderten Rezeptur (siehe unten). Erwähnte bereits, etwas geriebenen Ingwer dazugeben nach Geschmack und ebenfalls Limettensaft. Es hat mir doch entschieden besser gemundet. Ist insgesamt würziger. So könnte es übernommen werden. Eine Photographie von diesem Arrangement ist beigefügt. Wenn sie gefällt, würde es mich freuen.
rrr 31.05.2014 15:55
So, i hob des jetzt mal probirt. Eine Reduktion des Saftes um ca. 1 cl tat iam scho guat. Aach 0,5 - 1 cl Limettnsaft wegns der Säuerlichkeit derfer ham. Außerdem kennt ma no a bisserl Ingwer, wegns der spitzüngigen Schärfe neiduarn. Und wenn des olls eintragn is, probier i noamol.

A Buildl kimmt a scho no irgendwann.

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person, folgt hier die Übersetzung:
So, ich habe Dieses jetzt einmal probiert. Eine Reduktion des Saftes um etwa 1 Zentiliter würde diesem Getränk schon gut tun. Auch 0,5 - 1 Zentiliter Limettensaft, der Säure wegen, würde es vertragen. Außerdem kann man noch ein wenig Ingwer, der Schärfe wegen, zufügen. Wenn alles im Rezept verwirklicht wurde, werde ich dieses Getränk noch einmal probieren.

Ein Bild folgt dann auch irgendwann. ;-)
olli91 31.05.2014 11:55
Wäre definitiv eine Option, ich fände aber auch einen grantelig guckenden Tikimug passend.. :-D
Fabiene_Boilley 31.05.2014 11:52
Worin wird der eigentlich serviert? Im Maßkrug?:D
olli91 31.05.2014 11:39
DER Drink für grantelige Cocktailliebhaber!
Aufgrund regen Zuspruchs aus der Community trage ich den \'Cocktailscout Signature Drink\' wie Fabiene ihn nennt dann tatsächlich ein. :D

rrr fand ihn wohl mit 2 Dashes Orange Bitters gut, ich hab das mal so übernommen.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Der Grantler

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: olli91
Menge: 10 cl
Alkoholgehalt: 20 %
Aufrufe: 3393