El Presidente

4cl Rum (weiss)
1cl Triple Sec Curaçao
1cl Vermouth Dry
1cl Grenadine
1cl Limettensaft

Der 'El Presidente' ist ein klassischer Cocktail, der im Rührglas mit Eiswürfeln verrührt und danach in ein vorgekühltes Cocktailglas abgegossen wird.
Man serviert ihn ohne Eis oder Obstdeko.

Optisch sieht er je nach Grenadine (Ich verwende Riemerschmiedt Granatapfel Sirup) in etwa aus wie Kirschnektar.
Kommentare
FrozenNose 10.09.2016 23:18
El Presidente *****!
Mit 1/2cl Grenadine und Noilly Prat!
Fabiene_Boilley 05.05.2016 21:26
Gerade mal wieder mit Plantation 3 Stars, Noilly Prat und Cartron Orange Curacao in der Cocktailian-Variante zubereitet. Geschüttelt, nicht gerührt. Macht sich ganz gut, er könnte aber noch etwas mehr Rum vertragen:-)
Fabiene_Boilley 02.09.2014 11:19
Ich würde dir zum Matusalem Platino raten, der hat am meisten Körper. Appleton White ist sehr geschmacksneutral, passt meiner Meinung nach in diesem Drink gar nicht, der El Dorado ist da schon besser, der Matusalem meiner Einschätzung nach aber optimal. Cartron und Pierre Ferrand passen beide gut, mit Ersterem wird der Drink ein wenig süßer.
Ich kann dir übrigens folgendes Rezept aus dem Cocktailian empfehlen:

6cl weißer Rum
3cl Noilly Prat
0,5cl Orange Curacao
3 Dashes Grenadine
rrr 02.09.2014 07:39
Mangels Auswahl nahm ich damals für das Foto Appleton White und Cointreau. Wirst aber sicherlich mit einem El Dorado White und Pierre Ferrand Triple Sec einen ebenso guten, wenn nicht sogar geschmackvolleren Cocktail erhalten.

Ute_line wollte bestimmt damit zum Ausdruck bringen, das lediglich ein Barlöffel Grenadine statt 1 cl verwandt werden sollten. Es hat sich eingebürgert 0,5 cl als Maß hierfür anzusehen, kann auch ein klein Wenig darunter liegen.
karl_arsch 02.09.2014 03:57
Welcher Rum passt hier?
Matusalem Platino oder El Dorado White oder Appleton White oder ganz anderer?

Und welcher Triple Sec?
Hätte zur Auswahl:
Cointreau oder Cartron Orange Curacao oder Pierre Ferrand Dry Curacao

Und zum Ute_line Rezept:
5cl Rum
2cl Triple Sec
2cl Noilly Prat
1/4 Limette
1BL(!) Grenadine (das sind 0,5cl oder? - wieso Ausrufezeichen?)
Fabiene_Boilley 25.06.2013 22:47
...und deinem Talent:-)
rrr 25.06.2013 21:01
Gern, mein Fotostudio ist die Wohnung, oder der Garten, oder der Urlaubsort, meine Accessoires stehen hier überall rum oder war es whisky? Meine Fotoausrüstung besteht aus einer digitalen Miniknipse, dem hin und wieder hervorragenden Tageslicht bestenfalls einem Stativ und ein bis zwei Klemmleuchten, die der Umwelt, des Geldbeutels und der nicht vorhandenen Wärmeentwicklung zuliebe, LED-Lampen bestückt sind.
Fabiene_Boilley 25.06.2013 20:43
Ich bin beeindruckt, dein Fotostudio würde ich gerne mal sehen:D
Als ich den Drink rührte, sah er eher blass rosa aus. Liegt wohl aber auch daran, dass ich nur die Hälfte Grenadine verwendet habe.
rrr 25.06.2013 20:36
Hallo Fabiene, danke. Triple Sec, Vermouth, Limettensaft haben jeweils eine leicht gelbliche Farbe. Diese läßt das Rot der Grenadine eine Tendenz zum bräunlichen annehmen. Das Holz des Untergrundes erledigt in der Reflektion den Rest.
Fabiene_Boilley 25.06.2013 20:27
Das Bild ist wirklich super, aber mich würde mal interessieren, wie die Farbe des Drinks zusammengekommen ist. Sieht ein bisschen braun aus:-)
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
El Presidente

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: mars-online
Menge: 8 cl
Alkoholgehalt: 26 %
Aufrufe: 31179