Elder Bubble

2 cl Wodka
1,5 cl Holunderblütensirup
6 cl Champagner
2 Spritzer Zitronensaft
1 Scheibe Salatgurke (ca. 1 cm)

Gurkenscheibe in den Shaker legen und kurz mit einem Stößel andrücken. Danach alle Zutaten (außer dem Champagner) dazugeben und auf Eis shaken. Dann durch ein Barsieb in ein vorgekühltes Sektglas abseihen und mit dem Champagner aufgießen.
Kommentare
Fabiene_Boilley 27.05.2014 11:10
Die Ähnlichkeit besteht wohl zum St. Germain Sektcocktail, den ich aber mit Gin und Holunderblütenlikör viel, viel interessanter und ausgewogener finde. 4* sind schon sehr hoch.
olli91 27.05.2014 10:29
Lass doch bitte das 91 künftig weg, bei Olli fühle ich mich viel 'passender' angesprochen. ;) Beim Test empfand ich den Wodka eher störend als hilfreich. Dadurch wirkte der Drink nach meinem Dafürhalten einfach nur alkoholischer. Die übrigen Aromen des Drinks sollten auch ohne Alkohol intensiv genug sein - abgesehen von der Gurke. Ich würde da lieber auf andere Weisen versuchen die Gurke dominanter zu gestalten.
rrr 27.05.2014 10:22
Nun olli91, Wodka ist halt Alkohol und der hat die Eigenschaft die übrigen Aromen zu heben. Mit Gin könnte ich mir das allerdings auch besser vorstellen, aber ich glaube, so etwas haben wir schon.
olli91 27.05.2014 10:15
Ein sehr schöner Drink, hat mich von der Komposition etwas an meinen Cucumber King erinnert. Die Funktion des Wodkas ist mir nicht so ganz klar, würde vll. mit einer anderen Spirituose noch besser sein.
Chefperli 17.07.2012 19:38
Klingt überirdisch!!
grimmel14 15.07.2012 19:38
Das war mir schon fast klar polanski, aber wenn möchte ich doch so nah wie möglich am Original bleiben und ausserdem habe ich gegen Champagner nichts einzuwenden.
polanski 13.07.2012 21:48
@ grimmel14

Für dieses Rezept kann man im Grunde auch einen anderen trockenen Schaumwein/Sekt nehmen. Der muss nicht unbedingt aus der Champagne kommen.
grimmel14 12.07.2012 20:43
Das stelle ich mir gut vor. Allerdings scheitert es hier am Champagner. Wenn denn mal welcher da ist wird er sicher getestet.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: polanski
Menge: 9 cl
Alkoholgehalt: 16 %
Aufrufe: 3075