Fürst Pückler II.

11cl Erdbeernektar
3cl Zitronensaft
3cl Licor 43
3cl Rum (weiss)
1cl Mozart Black

Alle Zutaten mit reichlich Eiswürfeln gut shaken und in ein Glas geben.
Kommentare
Chefperli 11.08.2013 13:14
Klingt gut. Und Dank Harrys Blackforrest Cherry ist Mozart Black im Haus.
Marko 06.08.2013 22:08
Ja, hast recht, mit 27 cl ist es doch etwas viel geworden, hab ich gar nicht gemerkt. Ich hab gerade noch mal rum getestet, aber da zuletzt nur noch 9cl Erdbeernektar in Flasche waren war ich bei 9cl Erdbeer, 3cl 43, 3cl Rum, 2,5cl Zitrone und 1cl Mozart stehen geblieben. Das ist mir aber ein tick zu alkoholisch, ich mags immer gerne etwas milder. Ich ändere das jetzt mal von 15cl Erdbeer, 4cl Zitrone, 4cl 43, 3cl Rum, 1cl Mozart auf 11cl Erdbeer, 3cl Zitrone, 3cl 43, 3cl Rum, 1cl Mozart. Ich hoffe die Zitrone reicht so, würde fast zu 3,5cl tendieren, da der Erdbeernektar mit dem Licor 43 schon für eine krasse Süße sorgen, zumindest mit meinem 50%igen Erdbeernektar.
Fabiene_Boilley 06.08.2013 11:40
Von der Zutatenzusammenstellung finde ich den eigentlich nicht uninteressant, aber 15cl Erdbeernektar sind mir einfach viel zu viel. Hätte den Vorschlag, die Menge des Erdbeernektars zu halbieren und den Rum-Anteil leicht zu erhöhen. Vielleicht auch noch den Zitronensaft leicht reduzieren und dann sieht's doch ganz gut aus:-)
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: Marko
Menge: 21 cl
Alkoholgehalt: 10 %
Aufrufe: 2603