Gin Daisy

4cl Gin
2cl Zitronensaft
2cl Grenadine
5cl Sodawasser

Zutaten mit 2 Eiswürfel ohne das Soda im Shaker gut schütteln, idealerweise in eine Sektschale abseihen und mit dem Soda auffüllen.
Kommentare
Chefperli 26.12.2011 21:08
Wirklich gut uns schön mild im Vergleich zum Hemingway Sour... habe Monin Grenadine, Pulco und meinen Lieblings-Gin Bombay verwendet.
Chefperli 05.08.2011 21:54
Quasi ein verlängerter Hemingway Sour.. wird bald mal probiert!!
Demrion 05.08.2011 21:43
Cocktail ist soeben im Glas - vermutlich aber nicht mehr lange.
In der Tat sehr erfrischend und durch einen guten Gin auch super im Geschmack.
Für mich könnte er auch ein Tick mehr Säure vertragen aber auch weniger Soda.
Ich denke mit 4 cl dürfte er immer noch sehr erfrischend sein. Werde mich mal an die optimale Sodamenge rantasten.
Spyce 16.09.2010 12:31
Hab ihn gestern verköstigt.
Sehr lecker.
Nicht komplex, aber eine fruchtige Schorle mit guter Gin-Note.
Zu süß ist er auch nicht :)
Bro_ker 14.09.2010 16:45
11 Cocktails (min. 4 Sterne in der DB) und 4 Tester: Platz 7
Akzeptables Gemisch.
BigBiz 26.08.2009 23:33
Wirklich lecker und sehr ausgewogen=)wie schon gesagt, ein Schuss Zitronensaft mehr und er wird noch ein gutes Stück besser=)
dr.beat 28.03.2008 19:46
trifft total meinen geschmack!! lecker zitrone und der gin kommt auch gut durch!!
Ute_line 03.12.2007 13:29
Yapp - sowieso ... ;-)))
jean.11 02.12.2007 23:54
Gern auch mit 3cl Zitronensaft ;)
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Gin Daisy

Bild von TravisX5

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: LordBFC
Menge: 13 cl
Alkoholgehalt: 14 %
Aufrufe: 18542