Guyana Manhattan

6cl Demerara Rum
3cl roter Wermut
2 Dashes Orange Bitters
1 Dash Angostura Bitters

Alle Zutaten mit Eiswürfeln in ein Rührglas geben und ca. 30 Sekunden verrühren. In ein Martiniglas abseihen und mit einer Orangenzeste garnieren.

Als Variante kann er auch mit 4cl Demerara Rum und 2cl Lemon Hart 151 zubereitet werden.
Kommentare
Fabiene_Boilley 08.02.2015 14:22
Das ging ja ganz schön fix:-) Vielen lieben Dank an alle Tester.
Fabiene_Boilley 08.01.2015 20:15
Danke für die Wertung und das Bild, rrr:) Ein sehr schönes Rot, bei mir war der Drink eher bräunlich.

@Harry: Ich denke, es würde ein wenig Verwirrung stiften, wenn wir die Namen aus dem Adventskalender übernehmen. Ein User, der nach diesem Rezept sucht, würde es wohl kaum unter "Santa Guyana" vermuten.
rrr 08.01.2015 15:46
Die Rezepte wurden vom Helferlein unter diesem jeweiligen Namen eingereicht. Nur entweder hat der Adventelf oder der Weihnachtsmann diese Namen verändert.
shakingharry 08.01.2015 15:42
Wieso wird eigentlich nicht der Name aus dem Adventskalender weiter verwendet?
rrr 08.01.2015 14:37
Als Digestif genossen. Es war mal wieder ein Cocktail für mich. Gleichwohl hat mich diese Zusammenstellung leider nicht zu 100% überzeugt. Keine Frage ein toller Drink, nur es reicht nicht für die Höchstbewertung.
Fabiene_Boilley 07.01.2015 22:29
Dieses Rezept stammt aus dem Adventskalender 2014 und heißt dort "Santa Guyana".
In meinen Augen verbindet sich bei diesem kräftigen Digestifcocktail die Würzigkeit und Schwere eines Demerara wunderbar mit dem Wermut. Für diesen empfehle ich Carpano Antica Formula.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Guyana Manhattan

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Fabiene_Boilley
Menge: 9 cl
Alkoholgehalt: 32 %
Aufrufe: 3633