Hibiskus Sektcocktail

10cl Sekt
1-2cl Hibiskussirup
eine Hibiskusblüte

Die Hibiskusblüte im Sektkelch platzieren, den Sirup hinzugeben und mit Sekt auffüllen.
Nach dem Aufgießen steigt die Perlung durch die geöffnete Blüte empor.

Hibiskusblüten sind auch zum Verzehren geeignet, der Geschmack erinnert an Himbeeren mit leicht herber Rhabarbernote im Nachgang.
Kommentare
olli91 22.04.2014 12:56
Inspiriert von diesem Cocktail habe ich kürzlich mal einen Sektcocktail mit 1cl Lavendelsirup und 1.5cl St. Germain probiert, das war klasse!
olli91 22.12.2012 18:23
Soeben ausprobiert mit 2cl Sirup. Vielleicht trotzdem noch etwas wenig (siehe Bild)?
Hat ein angenehmes Aroma und schmeckt gut, eine ungewohnte aber angenehme Alternative zum normalen Sekt. Habe ihn allerdings ohne die Hibiskusblüte gemacht, habe leider keine im Haus.

Werde nun auch mal Veilchen statt Hibiskis-Sirup testen.
grimmel14 21.06.2012 19:38
Hi Orca,

ich liebe diese Drink, sofern die Mischung passt und so wie du es machst passt es.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Hibiskus Sektcocktail

Bild von Orca

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Orca
Menge: 12 cl
Alkoholgehalt: 10 %
Aufrufe: 7570