Hulla Hopp

6cl Bananensaft
6cl Orangensaft
6cl Ananassft
3cl Zitronensaft
1cl Grenadine
1cl Kokos Sirup

Alle Zutaten, mit einigen Eiswürfeln ca. 15 Sekunden kräftig shaken und auf 2-3 weitere Eiswürfel in ein Glas abseihen.
Kommentare
grimmel14 26.01.2011 21:11
Uns schmeckt er gut. Säure und Süße sind u.E. sehr ausgewogen. Gerne wieder. 4 von uns.
Katsche 22.09.2010 14:33
Sehr fruchtig, leicht sauer, aber nicht zu sauer; sehr lecker!
flotigger 12.02.2010 08:03
Insgesamt ein guter Cocktail aber irgendwie hat mir da was gefehlt! Werde ich am WE nochmal testen und dann evtl. drauf kommen was
DasMaeuschen 28.12.2009 21:09
Wirklich sehr sehr lecker, schön Sauer aber trotzdem süß!!!
Cocktailboy 23.09.2009 00:56
Der Hulla Hopp ist trotz nur 2cl Sirup ziehmlich süß, zugleich besitzt er aber auch eine recht ausgeprägten Säure. Geschmacklich ist er ziehmlich gut. Habe die Sirups von Riemerschmid und die Säfte von Rauch verwendet und geben ihm mal knappe 4* (eigentlich etwas weniger aber 3,5* wären zu wenig und drum runde ich lieber auf).
Achim 26.04.2009 21:09
Ja, so ist er nicht mit dem Hula Hula (oder Hulla Hulla) zu verwechseln.
jean.11 26.04.2009 20:56
Ist es so besser?
Achim 26.04.2009 20:53
Ich dachte an Hulla Hopp, aber vielleicht weiß jemand was besseres.
jean.11 26.04.2009 20:50
Ich dachte das jeder sein Rezept bearbeiten kann. Bolle hat mir schon geschrieben das es nicht geht. Schreib einfach wie der neue Name lauten soll und einer der Rezptemods ändert das dann ;)
Achim 26.04.2009 19:16
@ tumbler: Nein
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Hulla Hopp

Bild von Bolle

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Achim
Menge: 23 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 12377