Irish Sunset

2cl Irish Sirup (Monin)
2cl Zitronensaft
12 Cranberrynektar
6cl Ginger Ale

Den Sirup und den Saft mit einigen Eiswürfeln kräftig shaken. Anschließend das Ganze in ein Glas abseihen und mit dem Ginger Ale auffüllen.
Kommentare
FrozenNose 03.10.2016 19:18
Ich finde, dass der Irishsirup nicht mit den anderen Zutaten harmoniert. Der Drink schmeckt eigenwillig und künstlich.
Cocktailboy 21.09.2009 00:07
Tja was soll ich sagen, der Drink ist nicht schlecht aber irgendwie auch nicht soo besonders gut. Die Mishcung ist nicht 100% ausgewogen und mir fehlt auch so das "Besondere". Gebe ihm durchschnittliche 3,5*.
Pferd 21.05.2007 16:36
Schmeckt mir nicht ganz so gut wie der Irish Nut Caipi, der Cranberrygeschmack geht auch weitgehend unter.
Eisbear 14.01.2007 20:18
Hmm.. der ist ja lecker.
Von den non Alkohol schmeckt der mir bis jetzt am besten!
SchuettelStefan 01.01.2007 20:52
@nummer07,
ich bekomme den OceanSpray Cranberry zB im Marktkauf und im real.
nummer07 01.01.2007 20:49
Wo bekomme ich den denn Cranberrynektar her?? Ich kann den nirgends finden
Lenni 15.11.2006 16:21
Ein sehr wohlschmeckender Drink. Mit diesem Irish Sunset habe ich auch den Geschmack von Irish Sirup von Monin zu schätzen gelernt. Wie die anderen Sirups schmecken, muss ich ja denn nicht mehr testen, da das Achim schon getan hat.
@Achim, mit den Top ten wäre ja mehr als erfüllt.
Inferno 15.11.2006 15:33
Hi Achim, weise vorhergesagt!
Achim 11.10.2006 19:04
Sehr wohlschmeckender Cocktail, bei dem unbedingt der Monin Irish Sirup benutzt werden sollte, da die anderen Irish Sirups von anderen Herstellern ganz anderst schmecken. Auch dieser Cocktail wird irgendwann in die Top Ten kommen.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Irish Sunset

Bild von FrozenNose

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: SchuettelStefan
Menge: 22 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 5708