Penélope

8cl Maracujanektar
4cl Sauerkirschnektar
2cl Orangensaft
1cl Zitronensaft, frisch
0,5cl Erdbeersirup
2cl Malibu
1cl Wodka

Alle Zutaten gut vermischen und auf viel Eis in einem geeigneten Glas servieren.
Kommentare
grimmel14 03.02.2012 21:29
Muss ich mal testen.
Marko 03.02.2012 21:24
Ja, frisch selbst gepressten Orangensaft trinke ich in der Orangen Zeit auch teilweise Literweise. Aber ich habe das schon bei anderen Cocktails festgestellt, dass gekaufter O-Saft darin deutlich intensiver geschmeckt hat als frischer.
grimmel14 03.02.2012 20:45
@marko

ich kaufe so gut wie nie Orangensaft. Wir trinken sehr gerne zum Frühstück frisch-gepressten, von daher sind fast immer Orangen im Haus.
Marko 03.02.2012 20:36
Ich habe ihn schon mit Absolut und Smirnoff getrunken, aber vielleicht liegts auch am frischen O-Saft, denn der könnte bei dem geringen Anteil etwas untergehen. Gekaufter O-Saft ist intensiver.
grimmel14 02.02.2012 21:58
Wir haben den gerade im Glas mit frischen O-Saft und frischen Z-saft, schmeckt uns ganz gut, aber ich weiss noch nicht genau was mich ein wenig stört. Vielleicht auch der falsche Wodka? Keine Idee. Hat aber Potential zu 4 Sternen.
Chefperli 10.04.2011 00:48
Jetzt seh ich, dass er eine Eigenkreation ist Marko. Kompliment!!!
shakingharry 10.04.2011 00:36
Spätestens beim nächsten Online-Tasting steht der bei mir oben im Programm, vielleicht schon früher.
Marko 10.04.2011 00:24
Na, dann danke an die erste Testerin und schön dass es dir geschmeckt hat :-)
Chefperli 09.04.2011 21:54
Sehr lecker, fruchtig mit Koskosnote.
Marko 08.04.2011 19:40
Ok, werds mir merken. Ich steh halt so auf gewisse Symmetrien + Zahlenspiele und in AF/A Gruppen je nach absteigender Menge fand ichs wunderschön. Man achte auf die jeweils halbierte Menge in den beiden Gruppen von der größten Zutat an ;-), :-)))
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Penélope

Bild von Chefperli

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Marko
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 4 %
Aufrufe: 5557