Pipeline Swizzle

3cl Overproof Rum, weiß
3cl Ananassaft
1,5cl Mandelsirup
1,5cl Limettensaft

Alle Zutaten in einen Tumbler geben, mit gestoßenem Eis füllen und mit einem Swizzle Stick (oder einem Rührlöffel) swizzlen. Nochmals mit gestoßenem Eis füllen bis das Glas voll ist.
Alternativ können auch alle Zutaten auf Eiswürfeln geschüttelt und in ein mit Eiswürfeln oder gestoßenem Eis gefüllten Tumbler abgeseiht werden.
Optional können zwei Dashes Chocolate Bitters hinzugegeben werden.
Wer Lust hat, kann den Drink wie folgt garnieren: Ein Ananasblatt in Form eines Surfboards und eine dünne Scheibe Ananas zwischen Glas und Eis stecken, so dass sie wie die aufgehende Sonne aussieht.

Als Rum empfehle ich Robinson Cask Strength 73% und Wray & Nephew White Overproof 63%.
Kommentare
Fabiene_Boilley 08.07.2014 11:09
Vielen lieben dank für den ausführlichen Test. Ich hoffe, du hast nach drei Drinks keine Schlagseite gehabt:P
Der Plantation Overproof ist natürlich trotz seiner 73% milder als die Jamaicaner, dadurch ist der Drink dann möglicherweise zugänglicher.
Mit dem Robinson Cask Strenght ist er wirklich sehr heftig, da schlägt das Jamaica-Aroma voll durch und ist daher auch nur was für Leute, die sehr auf diese Art von Rums stehen.
karl_arsch 07.07.2014 23:07
Also.....

Hab ihn gerade noch einmal probiert und würde folgende Punkte vergeben:

1. Robinson Cask Smooth 55% - 3,5*
2. Smith Cross 57% - 3,5*
3. Plantation Overproof 73% - 4,0*

1. und 2. haben ihre Vorzüge, wenn ich mich entscheiden müsste dann eher Smith Cross.
3. Ist aber ordentlich besser.

Das Rezept ist auf jeden Fall gut für Overproofed Rums. Ist ja leicht MaiTai-artig, aber echt ne gute Empfehlung. Daher änder ich auch meine 3 Sterne auf 3,5.
Aber da weißer Overproofed verlangt wird eben "nur" 3,5.
Glaube weiße Overproofed Rums sind dann aber nicht so meins.

Aber Danke für das Rezept
Fabiene_Boilley 07.07.2014 19:36
Wenn dir der Wray & Nephew nicht schmeckt, ist es auch kein Wunder, dass dich dieser Drink nicht überzeugt. Ist natürlich auch ein spezieller Rum, der schon etwas in die Agricole-Richtung geht.
karl_arsch 07.07.2014 00:20
Nach Bewertungshilfe:

3* schmeckt schon recht gut, aber irgendwie fehlt noch
der gewisse Kick

Hab ihn mit Wray & Nephew White gemacht und geschüttelt ohne Chocolate Bitters.

Ist auf jedenfall interessant, da man den Overproof gut schmeckt, er aber nicht zu aufdringlich ist. Leider mundet mir der Wray nicht.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Pipeline Swizzle

Bild von Fabiene_Boilley

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Fabiene_Boilley
Menge: 8 cl
Alkoholgehalt: 27 %
Aufrufe: 1979