Pop up

2cl Rum (weiss)
2cl Lime Juice
Fruchtfleisch einer Maracuja
Saft einer halben Limette
Saft einer halben Orange (Blutorange)
2cl Pfirsichlikör

Alle Zutaten mit ein paar Eiswürfeln in den Shaker geben.
Kurz shaken und in eine Cocktailschale abseihen.
Kommentare
shakingharry 03.10.2015 21:36
Es ist doch wie immer: Über die Gewichtung der Zutaten läßt sich trefflich streiten. Wer es fruchtig mag, beläßt ihn so wie beschrieben, wer mehr Wert auf Rum legt, erhöht die Menge Rum auf 4 oder 6 cl. Der Grundgedanke des Cocktails wird dadurch nicht wesentlich geändert. Ich werde ihn auf jeden Fall noch probieren, also bitte noch nicht löschen.
SchuettelStefan 02.10.2015 18:29
Natürlich, ist ja auch Dein Rezept. Fabiene und ich können uns da ja auch durchaus irren.
solidx619 02.10.2015 17:59
Ich hatte ihn mal so in einer Bar getrunken und fande ihn ganz gut.Natürlich kann man je nach Geschmack auch die Zutatenmenge variieren oder halt noch Zutaten dazu tun.
SchuettelStefan 02.10.2015 07:34
Ich vermute auch, daß die Rumdosierung etwas knapp geraten ist. Möglicherweise liefert die 2-3fache Menge bessere Ergebnisse. Das bleibt aber natürlich auszuprobieren.
Maracuja habe ich schon in den unterschiedlichsten SM gekauft Kaufland, real, Marktkauf ... Allerdings eben wirklich vollkommen willkürlich und an keinem Trigger festzumachen.
Fabiene_Boilley 01.10.2015 23:14
Bei uns gibt es Maracujas eigentlich nur im Kaufhof und das auch nicht immer zuverlässig.
Davon abgesehen ist mir auch bei diesem Rezept nicht wirklich klar, was der arme Rum dort ausrichten soll;-) Ich würde ihn eher als AF eintragen.
solidx619 01.10.2015 22:56
Das ist schade. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme. Habe ihn aber auch erst 2x gemacht
SchuettelStefan 01.10.2015 22:04
Das würde ich so nicht unterschreiben. Bei uns gibt es zwar hin und wieder mal welche, aber weder dauerhaft, noch zu bestimmten Zeiten, noch in allen Märkten.
solidx619 01.10.2015 19:13
Die Maracujas gibt es eigentlich in jedem gut sortiertem SB-Markt.
SchuettelStefan 01.10.2015 18:53
Ich weiß es nicht, könnte mir aber vorstellen das es bei einigen potentiellen Interessenten an dem Maracujafruchtfleisch scheitert.
solidx619 01.10.2015 12:06
Es lohnt sich ihn zu probieren.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: solidx619
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 6 %
Aufrufe: 2734