Pussy Foot

2cl Grenadine
6cl Ananassaft
6cl Orangensaft
6cl Grapefruitsaft

Die Zutaten mit ein paar Eiswürfeln in einem Shaker gut schütteln und anschließend in ein Cocktailglas geben.

Der Pussy Foot ist ein sehr fruchtiger aber aufgrund des Grapefruitsaftes auch ein leicht herber Cocktail.
Kommentare
bash0r 23.08.2013 21:16
Angenehm fruchtig und im Abgang ein klein wenig herb. Gelungene Mischung!
grimmel14 16.02.2012 21:55
Also sher ausgewogen und genau das richtige für eine schöne Sommerparty.
BigBiz 03.08.2009 00:52
Leckerer, unalkoholischer Drink, aber nichts herausragendes meiner Meinung nach.
derKaisor 30.10.2008 17:28
@Spyce: Das Buch hab ich auch^^
@topic: Der Drink sieht für mich aus, wie ein Planters Punch in der AF-Version :o
Spyce 29.10.2008 22:44
bin ja schon ruhig ;-)
Es war aber auch keine Debatte sondern eine Antwort auf eine Frage, mehr nicht.
Achim 29.10.2008 19:01
Und jetzt debatiert man HIER über Bücher? Bitte im Kommentarbereich NUR ÜBER DEN DRINK DEBATIEREN. Für den Rest haben wir ein FORUM!! und ausserdem gibts PN's
Cocktailboy 29.10.2008 18:44
Ah ja, das Buch mag ich irgendwie sehr gerne. Liest sich super einfach so als Lektüre und man erfährt dabei jede Menge an interessanten Dingen. Da der Preis auch echt ok ist für so ein großes hardcover Buch, würd ich es auf jeden Fall weiter empfehlen.
Spyce 29.10.2008 17:36
von Franz Brandl - Cocktails-Über 1000 Drinks mit&ohne Alkohol
Cocktailboy 03.10.2008 15:55
Was für ein Buch hast du?
Spyce 03.10.2008 15:05
War übrigens mein erster Cocktail aus meinem neuen Cocktailbuch. War wohl ne gute Wahl, wenn sich die Rezepte hier in der DB wiederfinden lassen :D
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Pussy Foot

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 54530