Rosemarys GT

5cl Gin
15cl Tonic Water
2cl Soda
1 Dash Zitronensaft
1 Zweig Rosmarin
3 Gurkenscheiben

Am besten ein Highball-Glas nehmen, die Gurkenscheiben rein, den Zitronensaft drauf und etwas anmuddlen. Den Rosmarinzweig in das Glas geben, Gin + Tonic dazu und nach eigener Vorliebe mit ein klein wenig Soda strecken. Die 2cl im Rezept habe ich mal als groben Richtwert angegeben.
Kommentare
FrozenNose 21.09.2016 16:53
Hier ist jetzt Schluss mit Süß! Gurke, Rosmarin, herber Gin und bitteres Tonic Water. Nix für Schleckmäuler! Aber - hey - sau lecker!
azra 03.04.2014 19:44
Ebenfalls klasse
Mal ein neues Aroma im guten alten GT!
olli91 26.03.2014 10:24
Verdammt, da habe ich etwas zu spät hier reingeschaut. Ja das habe ich in der Rezeptbeschreibung nicht genau genug definiert, angedacht ist es den Drink entweder mit 2cl Wasser zu strecken oder Eiswürfel dazu zu geben. Als ich den Drink damals eingetragen hatte, hatte ich glaube ich nur Crushed Ice da und habe ihn daher mit etwas Soda gestreckt. Mit Eiswürfeln ist er aber auch sehr gut, wenn vorhanden, würde ich das wohl auf jeden Fall vorziehen. Von daher: Alles richtig gemacht! Klasse Foto auch!
rrr 25.03.2014 16:01
Was soll ich jetzt sagen,.... köstlich. Für mich hätte es des Soda nicht mehr bedurft, weil ich das Mischverhältnis Gin zu Tonic als ideal empfinde. Das Schmelzwasser der Eiswürfel ist mMn genug für die Geschmacksbildung. Die Aromen des Rosmarin mit der Gurke und des Zitronensaftes verbinden sich mit den anderen Ingredienzien zu einer Einheit. Da kann kein normaler GT gegen an st......

Fever Tree und Hendrick´s waren bei mir die Hauptbestandteile. @olli91, hoffe, das Bild entspricht deinen Erwartungen.
CocktailStylaZz 23.03.2014 20:12
Sonst richte dich halt nach diesem Rezept.

http://www.thekitchn.com/recipe-cucumberrosemary-gin-an-124907
rrr 23.03.2014 19:34
@olli91, es ist schon wieder eine Weile vergangen und ich würde deinen Cocktail gern probieren. Ganz ohne Eis, oder wie? Und hast Du eine Ginempfehlung für mich?
rrr 02.02.2014 11:54
Lese ich das jetzt richtig, Du fertigst diesen Drink ganz ohne Eis? Dann gehe ich von aus, daß die Zutaten gekühlt sind, oder?
olli91 10.10.2013 14:01
Die Idee zu diesem Cocktail kam mir, als ich einen "Rubicon" getrunken habe und einige Parallelen zum Gin Tonic geschmeckt habe. Dann habe ich mich in den letzten Tagen mal rangesetzt eine Mischung beider Drinks zu kreieren und dieses Ergebnis hat mir am besten gefallen. Man könnte aber auch den Rosmarinzweig leicht anrösten wie beim Rubicon, ist auch gut. Ich habe es sogar ohne Soda und mit Crushed Ice probiert, war auch interessant aber so wie ich es hier veröffentlicht habe, finde ich es am besten. Schmeckt natürlich bitter aber mit sehr interessanten Aromen. Ein Bild gibt's leider noch nicht, da Handy geklaut, also vll. demnächst mal.. oder wenn rrr den Drink probieren möchte, gibt's sowieso ein großartiges Bild. ;)
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rosemarys GT

Bild von FrozenNose

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: olli91
Menge: 24 cl
Alkoholgehalt: 9 %
Aufrufe: 4738