Rossini

5 cl Gin (Tanqueray No. 10)
2,5 cl Zitronensaft
ca. 2 cl Läuterzucker
2 Erdbeeren
1/2 - 1 Eiklar
1 kleiner Rosmarinzweig

Die Erdbeeren im Shaker muddlen. Übrige Zutaten, außer Rosmarin, mit Eis zufügen und kräftig shaken. In ein vorgekühltes Cocktailglas finestrain und den Rosmarinzweig auflegen.
Kommentare
rrr 17.09.2015 20:02
Da muß ich Dir Recht geben, Stefan. Der von Guiseppe mit Erdbeeren und Prosecco war mir leider nicht bekannt. Da könnten wir diesen hier doch in Rossini II umbenennen, osä.

Nach einigen tausend Rezepten, die ich mir bisher anschaute, ist es mir völlig schleierhaft, auf welcher Seite dieser Cocktail stand. Wenn mich nicht alles trügt hieß die Bar auch so.
Fabiene_Boilley 17.09.2015 18:18
Hoppla, das ist aber in der Tat recht unglücklich. Wo hast du denn das Rezept her, rrr?
SchuettelStefan 17.09.2015 18:14
Der FBP47 paßt auf jeden Fall.
Schade finde ich nur, die Namensüberschneidung mit Guiseppe Cipriani Rezept aus Harry's Bar.
Fabiene_Boilley 16.09.2015 23:09
Der Finsbury hat eine Ecke mehr Wachholder als der T10. Das kann sich mit der Fruchtigkeit der Erdbeere beißen, muss aber nicht. Wir sind auf deine Rückmeldung gespannt:-)
rrr 16.09.2015 20:56
Du wirst bestimmt mit deinem Finsbury ein gutes Ergebnis erzielen. Das Rezept wurde so beschrieben, habe es probiert und für gut befunden und eingetragen. Das heißt aber nicht, daß kein anderer Gin dafür geeignet wäre. Viel Spaß bei der Verkostung.
solidx619 16.09.2015 20:27
Muss es hier unbedingt der T10 sein?Ich habe leider nur den Finsbury 47 Platinum.
rrr 07.05.2014 10:51
Danke für deine Meinung und Wertung, olli. Werde deine Tips beherzigen und versuchen das Rezept zu optimieren.
olli91 07.05.2014 10:11
Sehr leckerer Cocktail! Würde ich so ebenfalls 4 Sterne geben, habe ihn allerdings etwas "optimiert": Statt 1/2 Eiweiß habe ich beim zweiten Test ein ganzes verwendet. Dadurch wird nicht nur die Textur noch schöner-fluffiger sondern das Eiweiß nimmt der Säure auch die Spitzen und erleichtert die Balance von Süße und Säure, sodass ich dann den Zucker auf 1.5cl (+ 1 Dash) reduzieren konnte. Ist noch nicht wirklich ein Sour dann, sondern ein herrlich ausgewogener Drink wie ich finde.
rrr 15.04.2014 17:20
Danke azra für deinen Test und Wertung. Finde es toll, daß Du so experimentierfreudig bist. Weiter so!
azra 15.04.2014 16:56
schmeckt sehr gut bin gespannt ob er in der erdbeerhochsaison noch besser wird!
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rossini

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: rrr
Menge: 12 cl
Alkoholgehalt: 19 %
Aufrufe: 2786