Rum Rise

4cl Rum (weiss)
1cl Grenadine
1cl Zitronensaft
14cl Orangensaft

Alle Zutaten außer der Grenadine mit ein paar Eiswürfeln im Shaker ca. 10 Sekunden gut schütteln. Anschließend die Grenadine über einen Löffelrücken dazugeben, so dass ein sie sich unten absetzt. Zur Dekoration kann ein Scheibe Orange oder Zitrone verwenden.
Kommentare
Marko 15.01.2017 00:43
Mit frisch gepresstem Orangensaft war er super. Besser als erwartet. Der Rum-Geschmack hätte sogar noch etwas kräftiger sein können. Sonst ist er mir bei dieser Art Drinks meist zu stark. Plantation 3 Stars fand ich ansonsten stimmig.
SchatzeButz 04.06.2011 21:52
Lecker und fruchtig!
Navi 08.10.2010 12:50
schmeckt nicht schlecht.das ist nicht nur meine meinung.wir waren zu zweit.
leckere 4sterne.
Jim1231 27.07.2008 07:02
ich fand den Rum Rise auch sehr lecker gerne mal wieder! 4*
Wolfgang 29.07.2007 20:20
ich war überrascht wie gut der Rum Rise schmeckt! Er schmeckt mir genauso gut wie der Tequila Sunrise
kessi3 16.04.2007 14:30
Wow lecker! Den kann man prima trinken. Schön fruchtig und nicht zu stark.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rum Rise

Bild von TravisX5

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: XON
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 8 %
Aufrufe: 12764