Rusty Holiday

4cl Rum Anejo
2cl Kirschlikör
6cl Blutorangensaft (frisch)

Alle Zutaten zusammen auf Eis kräftig shaken, danach in einen Tumbler auf frisches Eis abseihen.
Kommentare
rrr 24.05.2019 12:07
Tolle Farbe! Blutorange natürlich frisch gepresst. Glas und Shaker eiskalt. Doch mit einem OP-Rum kann man eine deutliche Qualitätssteigerung erzielen.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rusty Holiday

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: el.ron
Menge: 12 cl
Alkoholgehalt: 17 %
Aufrufe: 2036