Salty Dog

5 cl Wodka
12 cl Grapefruitsaft

Ein Longdrinkglas mit einem Salzrand versehen und mit einigen Eiswürfel füllen. Anschließend Wodka und Grapefruitsaft hineingeben.

Ohne den Salzrand heißt der Longdrink Greyhound.
Kommentare
anonym 26.07.2010 23:46
Genialer Drink. Ungewöhnlich, aber irgendwie toll. Hatten dazu eine kalte Süsskartoffelsuppe (Quelle Essen&Trinken). Einfach nur fantastisch zusammen. Allein wäre er etwas heftig.
Strandfee6
Ute_line 13.03.2008 13:28
Hab diesen Klassiker vor einiger Zeit so, wie er hier in der DB steht, auch mal probiert (aber erst heute meine Bewertung eingetragen … *flöt*). Er schmeckte mir nich so besonders: ziemlich unrund und langweilig (dafür gibt’s nur 1.5*). Folgendes Rezept fand ich wesentlich interessanter, gefälliger und um Längen schmackhafter:

Pink Salty Dog
ca. 8cl Pink Grapefruitsaft (frisch gepresst)
4cl Wodka
1cl Aperol
1cl Zitronensaft (frisch gepresst)
0,5cl Grenadine

Einen Salzrand ans Glas machen. Die Zutaten für den Cocktail kommen in den Blender(!) und werden unter Hinzufügen von Eis auf höchster Stufe so lange gemixt, bis eine sorbet-artige Konsistenz entstanden ist. Zum Schluss ein paar Tropfen The-Bitter-Truth Orange Bitters an den Drink geben. Schmeckt köstlich herb-frisch-fruchtig und würde von mir MINDESTENS 4* bekommen (Tendenz steigend ;-)))
el_muerte 12.03.2008 21:33
Geht grade noch so, aber Bacardi Cola ist schlechter.
OundA 18.09.2007 22:29
Kann ich mir nicht vorstellen, dass der jemandem schmeckt.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: ingoj
Menge: 17 cl
Alkoholgehalt: 11 %
Aufrufe: 8295