Seelbach

3cl Bourbon
1,5cl Cointreau
7 dash Angostura Bitters
15cl Champagner
7 dash Peychauds Bitters

Alle Zutaten in die geeiste Cocktailschale geben und mit Champagner auffüllen. Orangenzeste über dem Drink abspritzen und in den Drink geben.
Kommentare
rrr 03.07.2017 19:58
Wow, wow, wow und wenn ich bei einem Bourbon-Cocktail das Bellen anfange, muß das schon etwas heißen. Ein vielschichtiger Cocktail, dank der Bitters. Diesen Seelbach stelle ich mir ebenfalls mit einem Scotch hervorragend vor.

Nachtrag: Ende 2016 wurde bekannt, daß der Seelbach nicht so alt ist, wie erzählt wurde. Erfinder dieses Cocktails und damaliger Barmann, des gleichnamigen Hotels erfand diese glaubwürdige Geschichte und alle Medien fielen darauf herein.

Al Capone und andere zwielichtige Größen der Vergangenheit, welche in diesem Hotel logierten, werden diesen Drink zwar nicht verköstigt haben, doch das macht den Seelbach nicht weniger interessant.
Fabiene_Boilley 06.07.2016 13:11
Auch das ein schöner Champagner-Cocktail, der aufgrund der hohen Bitters-Menge sehr herb daherkommt.

Schöne Rezepte, die du da eingestellt hast, Hahnes.
rrr 06.07.2016 13:02
Schöner Klassiker, geriet in Vergessenheit und wurde 1995 wieder ausgegraben. Kreiert 1917 im Hotel Seelbach in Louisville, Kentucky, welches der Namensgeber ist.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Seelbach

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Hahnes
Menge: 19 cl
Alkoholgehalt: 17 %
Aufrufe: 1084