Shirley Temple

2cl Zitronensaft
4cl Kirschnektar
10cl Ginger Ale

Kirsch- und Zitronensaft über einige Eiswürfel in ein Longdrinkglas gießen. Anschließend mit Ginger Ale auffüllen. Als Dekoration eignet sich eine Zitronenscheibe.

Alles in allem ist der Shirley Temple ein sehr erfrischender Drink.
Kommentare
FrozenNose 02.09.2016 19:10
Als leichter und erfrischender Drink ohne Alkohol ist der Shirley Temple sicher erste Wahl. Uns schmeckt er und es ist einfach cooler einen Shirley Temple zu schlürfen, als eine Limo mit Schuss.
Sleven 04.09.2015 15:29
Servus
bei uns is der shirley bissl sauer 2cl zitronen saft
2cl Grenadine
Mit ginger ale auffüllen.
in der version auch gut mit rum ergänzbar
olli91 04.01.2013 21:35
In dieser Version noch nie getrunken aber in der Variante
4cl Zitronensaft
1cl Grenadine
1cl Rohrzuckersirup
und aufgefüllt mit Ginger Ale einer meiner absoluten Favoriten. Großartiger Geschmack mit einer tollen Mischung aus Süße und Säure!
Drinkmixxer 06.08.2012 01:55
Nun mit Kirschsaft kenn ich den Sherley Temple Cocktail nicht, aber ist sicher sehr lecker ;)
Hab mal ein Video gefunden auf deutsch wo dieser Drink zubereitet wird:
youtube.com/watch?v=kgC1m9PyQgc
Herr_Itsch 24.01.2010 13:25
Den fanden wir nicht soo toll, zu sauer. Bessere Varianten unserer Meinung: 2cl Grenadine + 18cl Ginger Ale oder Sprite. Das Wiki.-Rezept mit O-Saft liegt im Mittelfeld.
Cocktailboy 18.12.2009 23:49
Der Drink ist nicht schlecht aber auch nicht wirklich super. Der Kirschgeschmack geht ziehmlich unter und was bleibt ist ein säuerlicher Ginger Ale Geschmack. Das positive ist auf jeden Fall der sehr erfrischende Geschmack, insgesamt reichts aber nur für 3,5* bei mir.
Tequini 01.08.2009 17:33
Hab den gesterna uch angeboten, ging aber ganz schlecht, selber mal einen für mich gemacht. Trinkbar ist er, aber nichts besonderes. Ginger Ale pur find ich da irgendwie fast besser. Nur 3 Sterne daher.
Cocktailboy 17.10.2008 14:24
Ah ok. Kann mich leider nicht mehr erinnern wie das Rezept war das ich meine ... irgendwie mit 3 Zutaten zu je 1/3 oder so. Auf jeden Fall aber auch mit Ginger Ale und glaub auch Kirschsaft.
Achim 17.10.2008 13:25
sogar in unserer Datenbank sind 2 Versionen aufgeführt.
Achim 17.10.2008 13:24
@ Cocktailboy: Da gibts ebenfalls zig Rezepte davon unter dem Namen. Welche das Orginal ist weiß aber niemand mehr.
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Shirley Temple

Bild von Ripuli

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 16 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 51003