Sour Milkman

13cl Milch
1cl Zitronensaft
6cl Orangensaft
2cl Karamelsirup

Alles ordentlich mit Eis shaken und in ein Glas abseihen.
Wer es säuerlicher mag nimmt einfach mehr Zitronensaft.
Kommentare
Marko 01.05.2011 17:12
Lecker! Jetzt fehlt noch eine Bewertung, ist doch nichts aufwendiges, probiert den doch mal, es lohnt sich. Und geronnen ist bei mir auch nichts. Ein erfrischender, gut ausgewogener, fruchtig frischer Sommer Milchshake. Viel besser z.B. als fertige Zitronen Buttermilch. Auf jeden Fall mal wieder etwas anderes. Werde ich im Sommer öfter mal machen. Ist ja sogar fast gesund mit Vitamin C und Calcium :-).
TravisX5 20.04.2010 17:17
nein, *gg*

so war das nicht gemeint...

ich hab mir nur gedacht: "Was zum teufel mach ich falsch, das so etwas bei mir nicht passiert?!"

:P
Mixstefan 20.04.2010 12:01
hey nicht gleich so feste draufhauen;)
lass mich gern eines besseren belehren
el_muerte 19.04.2010 19:23
Wenn du etwas frische Vollmilch in einen Eimer Zitronensaft kippst, passiert vll. was, aber so dürfte da wirklich nichts gerinnen.
TravisX5 19.04.2010 16:34
ich hatte noch nie probleme wenn ich milch mit zitronensaft gemischt habe ...

weder beim cocktail mixen, noch wenn ich andere milchshakes gemacht habe ... :-S

also warum reden alle von irgendwelchen gerinnungen oder anderem ?
Mixstefan 19.04.2010 15:14
mmh aber im o-saft ist ja auch ordendentlich säure nicht wahr.
el_muerte 09.04.2010 12:34
Bei einem cl Saft sollte da nicht allzu viel passieren. Ist immer eine Frage der Konzentrationen.
Mixstefan 09.04.2010 10:29
mach ich nen denkfehler, oder gerinnt milch unter zugabe von säure (zitronensaft) nicht sofort.
würde sicher nicht so lecker ausschauen denke ich
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Sour Milkman

Bild von Whitewolf

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Whitewolf
Menge: 22 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 4389