Spain

3cl Licor 43
2cl Wodka
2cl Sahne
10cl Maracujasaft
1cl Grenadine

Alle Zutaten außer der Grenadine im Shaker mit Eiswürfeln kräftig shaken und in ein Longdrinkglas abseihen. Anschließend Grenadine darüber laufen lassen.
Kommentare
Patrick0910 12.11.2012 20:39
Erinnert mich richtig an das Solero Eis :)
diesahnige 09.06.2012 15:03
Schön fruchtig, sahnig, nicht zu süß.
diesahnige 06.06.2012 12:44
Einer der Besten!!!
Chefperli 05.03.2011 19:57
Irgendwie nicht so lecker wie erhofft. Aber Sahne in Verbindung mit Liquer 43 is nich jedermanns Geschmack. Aber gute 3*
SchuettelStefan 23.12.2009 12:15
Hab ich schon probiert, ist leider keine gute Idee. Pur schon, aber bei den meisten Drinks kommt der GA gar nicht mehr raus, sonst wären ja zB Fruchtsirups auch die bessere Wahl. Mal so gesehen, haben die Siruphersteller schon ihre Hausaufgaben gemacht. Die haben eben so Aromen zugestzt, daß man mit den Barsirups beim Mixen einfach besser dran ist.
Ich will ja auch niemandem den Monin ausreden, habe nur gesagt, daß er mein Ding nicht (mehr) ist. Hab ihn früher auch mal ganz witzig gefunden. ;)
Cocktailboy 23.12.2009 12:04
Mir gehts gleich wie Orca, finde den Monin auf jeden Fall auch sehr brauchbar (trotzdem mag ich den RS noch einen Tick lieber).

Das mit Beerenaromen ja oder nein ist sone Ansichtssache. Grundsätzlich ist es meiner Meinung nach nicht verkehrt wenn Grenadine solche enthält (ebenso die Vanilleextrakte im Monin zB.). Das gibt dem Drink durchaus oft eine zusätzliche fruchtige Note und macht sicherlich Sinn. Wenn man den reinen Granatapfel Geschmack möchte sollte man sich halt Granatapfelsirup kaufen oder ihn selber aus Direktsaft ansetzen.
Orca 23.12.2009 11:55
Ich habe noch 3Liter von dem Monin-Grenadine-Sirup zu Hause, und bin eigentlich sehr zufrieden mit ihm. Einen Direktvergleich habe ich zusammen mit Riemerschmid und Bols gemacht. Letzterer ist dabei komplett durchgefallen, und über die anderen beiden läßt sich lande streiten, welcher nun der beste ist.

Also einfach probieren;-)
SchuettelStefan 23.12.2009 09:29
Im klassischen Sinne gehört überhaupt kein Beerenaroma in die Grenadine. Das dies heutzutage die Hersteller etwas anders händeln liegt wohl einfach daran, weil sich der Geschmack der Konsumenten gewandelt hat und ein fruchtiger Geschmack bei der Mehrheit einfach besser ankommt. Riemerschmid schafft es jedoch, das Beerenaroma nicht zu sehr vortreten zu lassen und ist somit auch meine erste Wahl. Rein vom Geruch her ist er sogar dem Mirigrand Granatapfeldirektsaft nicht ganz unähnlich, wenn auch natürlich nicht ganz so intensiv, wie dieser.
Monin hat für mich einfach einen viel zu künstlichen Hintergrund, nicht zuletzt wohl auch bedingt durch das, was Cocktailboy Vanillearoma nennt und riecht so rein überhaupt gar nicht nach Granatapfel. Alles andere an Barsirup, was ich bisher probiert habe ist noch viel weiter weg vom Granatapfel.
Tequini 23.12.2009 07:39
ich weiß, hab ich ja hier gelernt :) deswegen die Monin und RS zum testen gekauft und voll überzeugt ^^

die Bols finde ich richtig wiederlich mitllerweile :)
Cocktailboy 22.12.2009 15:02
Monin und Riemerschmid sind auf jeden Fall gute Wahl :). Wobei ich den RS noch lieber mag, der hat einfach ein tolles Granatapfel/Beeren Aroma. Sehr fruchtg und intensiv. Der Monin ist etwas weicher und mit deutlicher Vanille. Das passt in manchen Drinks ausgezeichnet und schmeckt auch sehr lecker :).
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Spain

Bild von TravisX5

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Crazy
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 9 %
Aufrufe: 32168