Tangerine Dream

4cl Rum (braun)
1cl Mandelsirup
1cl Vanillesirup
1cl Zitronensaft
6cl Mandarinensaft
4cl Erdbeernektar

Alle Zutaten mit ein paar Eiswürfeln kräftig shaken.
Kommentare
Fabiene_Boilley 02.11.2013 10:35
Man kann ja sagen, du hast es ein bisschen anders interpretiert. Im Grunde sind ja nur die Mengenverhältnisse etwas geändert und der 43er hinzugefügt, wobei Letzteres bei der Menge, die du zubereitet hast, nicht soo viel ausmacht. Kannst dem Rezept ja eine 4,5 geben;-)
olli91 02.11.2013 09:34
Hab gestern auf Basis dieses Rezeptes für mehrere Leute gemixt - 520g Mandarinenpüree, 300g Erdbeeren, 7cl Mandelsirup, 7cl Vanillesirup, 10cl Zitronensaft, 2cl 43er und 38cl Rum, allerdings kein brauner sondern Appleton White. Das alles dann im Blender natürlich. Von allen Seiten eigentlich 5*. Bin nur unsicher ob ich nun dieses Rezept bewerten soll mit 5*, ist ja doch etwas anderes was ich da fabriziert habe. Soll ich es evtl. als ganz neues Rezept eintragen?
Marko 16.01.2013 10:43
Naja, wenn man so ne 10Cent Clementine richtig presst bleibt jetzt nicht soviel Fruchtfleisch über, dass es schade drum wäre. Da ist es viel ärgerlicher, wenn man so einen hervorragenden Cocktail mit komischen Säften versaut ;-).
olli91 15.01.2013 15:26
Tja, ich wundere mich ebenfalls und weiß ja auch dass es nur 2cl Sirup sind, aber das war nunmal mein Eindruck. Den Mandarinensaft habe ich neu im Supermarkt entdeckt und darum mal mitgenommen zum testen. Und wenn er schonmal offen ist, dachte ich mir, ich suche mal in der DB ob man damit ansprechende Cocktails mixen kann.

Eine Mandarine würde ich dafür eben nicht auspressen, denn das übrige Fruchtfleisch (wenn man das bei einer Mandarine überhaupt so nennen kann) ist nie so mein Fall und es ist zu schade das zu verschwenden. Da ess ich die Mandarine lieber ganz. ;)
Marko 14.01.2013 22:48
Zuviel Sirup-Süße? Sind doch nur 2cl Sirup,... aber ich könnte mir vorstellen, dass dein "Mandarinen-Orangen-Saft" dazu beigetragen hat. Warum hast du denn keinen frischen gepresst? Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen für 6cl im Supermarkt nach dem Saft zu suchen, den ich auch frisch selber pressen kann. Solltest du mal probieren, die Manderine/Clementine hat ja auch noch etwas Zitrus-Säure und trägt im Gegensatz zum fertigen Saft deutlich zum frisch Fruchtigen Aroma bei. SchuettelStefan meinte ja auch schon "Frisch gepreßter Mandarinensaft ist natürlich Super.".
olli91 12.01.2013 21:17
Schmeckt gut und das Rum-Aroma kommt sehr schön zur Geltung. Irgendwie ist mir das aber doch zu viel Sirup-Süße, ich hätte etwas fruchtigeres erwartet. Habe ihn mit Mandarinen-Orangen-Saft gemacht, hier gab es nur eine 40-60-Mischung zu kaufen. Die Mandarine-Erdbeer-Rum-Kombi halte ich für eine tolle Idee und auch das Vanille bzw. Mandelaroma kommt dann und wann passend raus, aber... es wirkt auf mich noch nicht so ganz rund. Vielleicht lasse ich beim nächsten mal zunächst etwas Sirup und Zitronensaft raus und schaue wie das schmeckt. Bild ist auch hochgeladen!
SchuettelStefan 28.01.2011 22:15
1,85 ist doch OK. Der Vaihinger liegt auch in dieser Preisklasse. Wenn Du gar nix findest, dann bleibt nur selbst experimentieren, oder pur trinken (ist doch ach lecker). ;-)
Marko 28.01.2011 22:04
Naja, ich habe den von Cryedt genommen. Da kostet die Liter Flasche 1,85€. Und da hier nur 4cl davon rein kommen könnt ich auch zwei dreifache von diesem Cocktail mixen und hätte immer noch das meiste über. Es gibt zwar schon ein paar Rezepte, aber nach meinem Geschmack und mit meinen vorhandenen Zutaten bleit höchstens eine Handvoll über die in Frage kommen.
SchuettelStefan 28.01.2011 21:47
Dankeschön.
Wieso ist der EN teuer und wieso kannst Du nicht noch mehr damit anstellen? In der DB sind 52 Rezepte mit EN und wenn Dir das nicht reicht, findest Du im Forum auch noch weitere.
Marko 28.01.2011 21:38
Sehr gut!!! Wenn doch nur der Erdbeer Nektar nicht so teuer wäre und man damit noch mehr anstellen könnte :-)
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Tangerine Dream

Bild von olli91

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: SchuettelStefan
Menge: 17 cl
Alkoholgehalt: 9 %
Aufrufe: 10261