Tradicional Caipirinha

6-8cl Cachaça
2cl Honig
1Limette (in Scheiben geschnitten)

Alle Zutaten mit 6-8 Eiswürfel in den Tumbler und die Limetten sanft andrücken und nun brav umrühren
Kommentare
FrozenNose 14.10.2016 17:13
Ich fühle mich in die brasilianischen Tropen versetzt, wenn ich diesen Tradicional Caipirinha schlürfe. Sehr einfach mit sehr einfachen Zutaten. Im Vergleich mit dem populären Caipirinha schmeckt der traditionelle deutlich würziger und ist (subjektiv) stärker. Samba ohne Schnickschnack!
RobertS 21.10.2015 19:56
Mit Honig schmeckt echt auch voll gut. Ich habe deutschen Akazienhonig ( http://www.honigplus.de/produkt/akazienhonig/ ). Kann ich empfehlen :)
karl_arsch 22.02.2014 23:42
Nach Bewertungshilfe:

4* der ist schon ziemlich gut und gehört zu meinen Favoriten

Ich glaube hier kommt es auf den Honig drauf an.
Finde den Cocktail aber im Vergleich zum normalen Caipi mal was anderes und der einen oder anderen Bar würde es gut stehen den auch mal anzubieten.
Mudball1993 01.03.2012 22:17
Lag schon ewig auf meiner Probierliste rum... Ich dachte nicht dass er so gut wird und das er dem Modernen Caipi so ähnelt. Aber dieser Drink ist verdammt gut und mal was anderes!
Bolle 21.03.2011 17:02
Ich vermute mal das ergab sich dadurch, dass die Limetten halt in Scheiben geschnitten waren und somit mehr vom Glas ausgefüllt haben ale einzelne Achtel(natürlich nur optisch). Zusätzlich lösen sich bei Scheiben mehr Fasern aus der Limette, welche die enthaltene Flüssigkeit gelb/grünlich färben. Weiterer Faktor war der Cachaca, müsste auf dem Bild der Velho Barreiro Reserva Especial gewesen sein. Honig gibt es auch in unterschiedlichen Farbtönen. Jedenfalls habe ich keinerlei Farbstoffe oder Ähnliches verwednet.
Reiserlein 21.03.2011 13:52
Wie hast du den die Farbe hibekommen?? Erinnert mich an MountainDew. Also ich hab dieses leuchtende Grüngelb nicht hinbekommen^^
el_muerte 22.03.2010 16:45
Kommt vor, man kann ihn auch mit Staubrohrzucker machen.
schmidti 22.03.2010 09:26
mir hat ma ein gast erzählt das die in brasilien ihren caipi mit puderzucker machen...stimmt das?????????
Orca 27.11.2009 19:33
Und was willst Du uns damit sagen? Hast Du den Test auch mitgemacht?

Bei vielen ungelagerten und Industriell hergestellten Cachaças wird Zucker zugesetzt und mit einem "Adoçada" oder so ähnlich versehen.

Cocktailboy 27.11.2009 19:30
Viele Spirituosen sind mit Zuckercouleur nachgefärbt, das hat nicht immer etwas mit minderer Qualität zu tun. Da geht es auch um eine einheitliche Farbe über einen langen Zeitraum zb, die wäre alleine durch das Holz wohl nicht 100% möglich. Ob es sinnvoll ist sei dahin gestellt aber Fakt ist es gibt Spirituosen ohne zugegebenen \\\\\\\"Farbstoff\\\\\\\" die furchtbar sind und welche mit die absolut toll sind. Da muss man einfach testen und dann beurteilen wie sie einem zusagt (und da schneidet der Velho ja durchwegs gut ab). lg
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Tradicional Caipirinha

Bild von FrozenNose

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Triobar
Menge: 12 cl
Alkoholgehalt: 20 %
Aufrufe: 35245