Wilson´s Smash

6cl Rum braun
3cl Limettensaft
1cl Karamellisierte Ananas-Sirup
2 Dashes Absinth
1 Dash Angustura Bitters
2cl Soda
1 Zweig Minze

Im Vorfeld musst du den Ananas-Sirup herstellen. Hierfür schmilzt du 3 Teelöffel Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze. Gebe nun eine ganze Ananas in portionierten, rund 2 cm-kleinen Stückchen dazu.
Nach rund 10 bis 15 Minuten sollten die Ananas-Stückchen leicht braungebrannt sein. Gelegentlich wenden. Übergieße die Ananas nun mit 4 cl Spiced Rum. Gib 12,5 Tassen Zucker hinzu und verrühre bis es leicht aufschäumt.
Schütte nun langsam 1,25 Liter Ananassaft hinzu und verrühre. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Abseihen, die Ananas pürieren und den ausgepressten Saft in das Filtrat gießen.

Für die Zubereitung des Cocktails alle Zutaten bis auf das Soda in einen Shaker auf Eiswürfel geben und rund 15 Sekunden kräftig schütteln.
Anschließend in einen vorgekühlten Tumbler auf Eiswürfel abseihen, Spritzer Soda on top dazu und mit Zitronenzeste dekorieren.
Kommentare
solidx619 20.11.2017 20:06
Ich muss euch da leider auch zu stimmen .
Ich hatte die Überlegung das man vielleicht Karamell und Ananassirup je zur hälfte nimmt,doch das könnte dann zu süß werden.
Fabiene_Boilley 19.11.2017 23:59
Mir geht es ähnlich, für 1cl Sirup ist mir das an Arbeitsaufwand doch des Guten zu viel.
rrr 19.11.2017 16:06
Ein schon sehr aufwändiges Rezept, mit dem Sirup. Es liest sich alles sehr gut, würde auch gern probieren, doch der Sirup schreckt mich etwas ab. Es ist nicht so, daß ich nicht experimentierfreudig wäre, aber für nur ein Rezept diese Mühe...
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: solidx619
Menge: 12 cl
Alkoholgehalt: 20 %
Aufrufe: 397