Yellow Almond

4cl Wodka
2cl Amaretto
6cl Ananassaft
6cl Orangensaft

Alle Zutaten auf Eis in einem Shaker kräftig schütteln und anschließend in ein Cocktailglas geben. Bei Bedarf mit einer Orangenscheibe verzieren.

Erfrischender, leicht herber Geschmack.
Kommentare
PA34Seneca 10.06.2011 17:02
Bei diesem Drink istes wichtig nen guten Ananassaft und O-Saft reinzuschütten sonst schmeckt er sch**sse!

Für meinen Geschmack etwas süss, aber das ist ganz zur Freude der ladies
SchatzeButz 04.06.2011 21:35
Der Frau schmeckt er, dem MAnn ist er bissel zu süß. Alles in Allem eine interessante Komination.
Bro_ker 14.09.2010 16:43
11 Cocktails (min. 4 Sterne in der DB) und 4 Tester: letzter Platz (11.)
Deutliches Schlusslicht. An 4 Sternen vorbeigeschrammt.
maik_74 27.05.2010 22:39
Sehr lecker und wirklich ratz fatz gemacht. Recht süß, aber trotzdem erfrischend fruchtig.
shakingharry 27.01.2010 18:19
Der ist recht lecker und vor allen Dingen schnell gemacht. Sehr gut für zwischendurch mal.
Herr_Itsch 26.01.2010 00:42
Jaaa, der war lecker. Gefällt mir. Schütt´ ich mir jetzt öfter mal in den Hals! ;-)
masterjule 16.08.2009 21:50
ist nicht so mein geschmack, aber geht
mic 11.05.2009 23:51
geht. obgleich ich kein fan von mandel und konsorten bin (1cl amaretto reichen mir völlig).
kessi3 21.04.2007 19:58
Uns hat der richtig gut geschmeckt. Machen wir bestimmt öfter. Schön fruchtig und nicht zu stark.
Zombrero 16.10.2006 23:20
Trotz allem:

Jammi!!

Immer noch die Frau von "Zombrero"... gleich krieg ich Ärger, wenn er merkt, dass ich unter seinem Namen Kommentare schreib... ;-)
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Yellow Almond

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 11 %
Aufrufe: 20336