Yellow Sun

2cl Licor 43
2cl Triple Sec Curaçao
4cl Orangensaft
12cl Sekt

Die Zutaten, ausser dem Sekt, mit etwas Eis shaken, in ein Glas abseihen und mit dem Sekt auffüllen.
Kommentare
grimmel14 31.07.2011 20:31
Von uns 3,5. Wir haben einen trockenen Sekt verwendet, die Süße war kein Problem.
Cocktailboy 30.08.2010 22:53
Sehr schöner Sektcocktail! Angenehmes Vanille/Orangen- Aroma. Habe etwas mehr Sekt genommen dann gabs auch kein Problem mit der Süße. Gibt von mir 4*!
an.ja 28.11.2009 22:05
Der Sektcocktail ist auf jeden Fall gut trinkbar. Ist mir persönlich ein wenig zu süß. Vielleicht war der Sekt aber auch nicht trocken genug. ;)
Cocktailboy 13.09.2009 17:57
Vielleicht wagt ja noch jemand eine Sektcocktail-Testrunde und schickt die beiden Drinks gleich in die DB ;).
jean.11 13.09.2009 12:35
Hier fehlt auch nur noch eine Bewertung :D
Nitro 13.09.2009 01:21
ebenfalls ein guter Sektcocktail, allerdings denk ich das ein trockener Sekt hier ein Muss ist. Ich hatte einen und find ihn gut.
pina_dreams 28.09.2008 22:52
Es hat eine interessante Geschmacksnote. Erinnert mich an diese Bowle von früher: Vanilleeis, Orangensaft und Sekt. Es erinnert auch an eine Nachspeise, nur an welche??
Cocktailboy 28.09.2008 19:03
Ich mach mir den wirklich einmal, Jean ... !! xD
pina_dreams 28.09.2008 19:03
Steht schon auf meiner Testliste!!
Cocktailboy 28.09.2008 19:01
Stimmt der klingt irgendwie interessant. Mag Sektdrinks ohnehin ganz gerne weil die so schön erfrischend sind und mit Licor 43 probier ich zur Zeit auch gerne herum ;). Wer ich mir demnächst mal machen denk ich!

@ Ute_line wenn du gerade so bei Sektdrinks probieren bist kannst du ja auch mal den "Laetitia" probieren ... nur mal so am Rande ;).
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Yellow Sun

Bild von jean.11

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: jean.11
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 14 %
Aufrufe: 12809