Young and fresh

2 cl Zimtsirup
2 cl Haselnusssirup
12 cl Erdbeernektar
4 cl Zitronensaft
2 cl Sahne

Alle Zutaten auf Eis im Shaker mischen und anschließend in ein Longdrinkglas geben.
Kommentare
grimmel14 05.03.2012 21:07
Ich kann alfagirl nicht ganz zustimmen.
Schmeckt mir ganzgut, allerdings ein wenig zu viel süße. Ansonsten finde ichauch, alles noch gut rauszuschmecken und mal was ganz anderes. Liegt m.E. am Zimtsirup.

Der Zimtsirup war von Monin, der Haselnusssirup von Torani
grimmel14 02.02.2011 21:10
Mist, ich habe keinen Zimtsirup. Sonst würde ich den glatt auch mal testen, liest sich lecker die Mischung.
Also, Zimtsirup muss her.
alfagirl 02.02.2011 21:08
Den hab ich grad vor mir stehen. Einfach sehr lecker. Und sehr außergewöhnlich mit dem Haselnusssirup. Mir ist er nicht zu süß, eher fein säuerlich und jede Zutat war noch gut rauszuschmecken. Ich hab beide Sirups von Monin verwendet. Auch dieser erhält gute 4 Sternchen und ist damit reif für die DB! LG alfagirl
Cocktailboy 01.11.2010 23:33
Ich hab diesen Drink gerade vor mir und finde die Mischung prinzipiell sehr interessant. Mir ist er aber leider um einiges zu süß und zugleich auch relativ säuerlich. Ich denke weniger Sirup und zugleich etwas wneiger Zitronensaft würden gut tun. Ausserdem finde ich den Riemerschmid Zimtsirup etwas zu dominat, ich denke da würde der von Monin besser passen. Gibt dennoch gute 3,5*!
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Young and fresh

Bild von Cocktailboy

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Achim
Menge: 22 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 8093