Cocktailscout im Read-Only-Modus

Cocktailscout im Read-Only-Modus

27. April 2017, 23:46 von Ripuli

Liebe Community,

Wir haben eine wirklich harte Woche hinter uns. Dafür freuen wir uns jetzt, dass wir Cocktailscout wieder hochfahren konnten, noch dazu in der neuen Version. Wir haben die Seite vorübergehend in einen read-only-Modus versetzt, in dem kein Login und kein Schreibzugriff möglich ist. Wir wollen nach der langen Auszeit keinen erneuten Ausfall riskieren und arbeiten im Hintergrund an der Stabilisierung der neuen Plattform.

Des Weiteren überlegen wir, wie wir am besten mit geringen Zusatzaufwand einen Kommunikationskanal zu Euch aufbauen. Bis dahin könnt Ihr sehr gerne alle gefundenen Fehler an webmaster@cocktailscout.de schicken. Wir sammeln und priorisieren dann die Aufgaben. Über den Blog halten wir Euch auf dem Laufenden, z.B. welche offenen Punkte wir zuerst lösen wollen.

Das kommende Wochenende werden wir versuchen, die vollständige Freischaltung des neuen Cocktailscout vorzubereiten. Ein verbindliches Datum können wir dazu aber noch nicht nennen, als Berliner haben wir eh die Erfahrung gemacht, dass publizierte Eröffnungsdaten nur sehr selten eingehalten werden. Dennoch versprechen wir Euch, dass wir definitiv vor der BER-Eröffnung den Schreibzugriff scharf schalten werden. Wahrscheinlich in einem Zeitrahmen von zwei Wochen.

Einen schönen Start ins lange Wochenende wünschen Euch
Pawel & Dario aka Zoidberg & Ripuli