Cocktailforum

11. Januar 2015, 11:37
jean.11
8190 Beiträge

grimmel14 schrieb:
Also ich steh grad auf dem Schlauch von welchemRezept ist hier am Schluss die Rede? Alle zuletzt genannten haben drei Bewertungen! Klaert mich mal jemand auf.
Ansonsten bin ich voll und ganz bei OrcaSuper

Es ging um den Aviation Fuel. Es hat zwar drei Wertungen, aber der Durchschnitt war eben nicht eindeutig positiv.

Edit: das Rezept ist nicht mehr online.
11. Januar 2015, 20:42
grimmel14
2913 Beiträge

ok dann kann ich ja lange suchen. Dachte schon ich waer zwischenzeitlich verblödet.

Danke jean
12. Januar 2015, 15:05
p.k
4665 Beiträge

Mal ein ganz anderer Vorschlag: unsere Rezeptemoderatoren sind ja erfahren genug, da sollte es doch ausreichen, wenn diese ein Rezept beurteilen. Muss ja nicht mal probiert werden, anhand der Beschreibung ist es eigentlich kein Problem die DBTauglichkeit zu erkennen.
12. Januar 2015, 18:17
Fabiene_Boilley
3500 Beiträge

Um die DB-Tauglichkeit zu prüfen haben wir ja seit Kurzem die "erste Hürde" eingeführt, was - dank reger Beteiligung - auch sehr gut funktioniert. Hier ging es jetzt darum, ob der Ersteller eines Rezeptvorschlags dieses Rezept sofort bewerten darf oder, wie es bisher Regel ist, drei positive Bewertungen abwarten muss (gilt natürlich nicht für Eigenkreationen).Wink
12. Januar 2015, 23:49
rrr
3957 Beiträge

p.k schrieb:
Mal ein ganz anderer Vorschlag: unsere Rezeptemoderatoren sind ja erfahren genug, da sollte es doch ausreichen, wenn diese ein Rezept beurteilen. Muss ja nicht mal probiert werden, anhand der Beschreibung ist es eigentlich kein Problem die DBTauglichkeit zu erkennen.


Fabiene erwähnte schon die "Erste Hürde", Du wirst die Diskussion wohl nicht mitbekommen und gelesen haben. Falls es dich interessiert, hier zum Nachlesen.
13. Januar 2015, 00:15
SchuettelStefan
19702 Beiträge

p.k schrieb:
Mal ein ganz anderer Vorschlag: unsere Rezeptemoderatoren sind ja erfahren genug, da sollte es doch ausreichen, wenn diese ein Rezept beurteilen. Muss ja nicht mal probiert werden, anhand der Beschreibung ist es eigentlich kein Problem die DBTauglichkeit zu erkennen.

So was ähnliches hatte ich schon mal vorgeschlagen. Der Vorschlag fand aber auch damals schon keine Zustimmung.
13. Januar 2015, 00:41
rrr
3957 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
So was ähnliches hatte ich schon mal vorgeschlagen. Der Vorschlag fand aber auch damals schon keine Zustimmung.


Mmh, ein paar Beiträge später hätte es p.k dann eh gelesen. Cool
17. Januar 2015, 13:06
p.k
4665 Beiträge

Danke fuer die Links. Meine Idee ist allerdings radikaler - nur die Rezeptemods entscheiden, ob DB oder Loeschung.
17. Januar 2015, 13:21
Fabiene_Boilley
3500 Beiträge

Diesen Vorschlag gab es damals auch schon, er wurde allerdings wegen seines intransparenten und undemokratischen Charakters verworfen.Zwinker
17. Januar 2015, 13:58
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Da hast Du zwar recht Fabiene, aber ich finde die Idee grundsätzlich auch immer noch gut. Es würde endlose Diskussionen sparen und unsere Rezeptmods sind IMHO frei von Willkür.
17. Januar 2015, 18:49
p.k
4665 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Da hast Du zwar recht Fabiene, aber ich finde die Idee grundsätzlich auch immer noch gut. Es würde endlose Diskussionen sparen und unsere Rezeptmods sind IMHO frei von Willkür.

So sehe ich das auch... und ich bin lupenloser TyrannUnschuldig
17. Januar 2015, 20:12
Fabiene_Boilley
3500 Beiträge

Leute, das Thema ist doch längst durch, wir haben eine Regelung gefunden, mit der jeder (Moderatoren und die übrigen Stammuser) leben konnte und die auch gut funktioniert. Die längeren Diskussionen, die wir bei bestimmten Rezepten (z.B. beim Hot Buttered Rum - Old Crow Bar) hatten, bezogen sich nicht auf die Frage, ob ein Rezept DB-tauglich ist oder nicht. Darüber hinaus wäre auch eine Entscheidung der Rezeptmoderatoren niemals zu 100% von Willkür frei, weil es immer auch mal zu unterschiedlichen Einschätzungen, was die Qualität eines Rezeptes betrifft, kommen wird und da ist es eben besser, wenn mehr als drei im Hinterzimmer befindliche Personen entscheiden.
17. Januar 2015, 20:21
Fabiene_Boilley
3500 Beiträge

p.k schrieb:
...ich bin lupenloser TyrannUnschuldig

Du bist ein Tyrann ohne Lupe?Verwirrt
Lala
17. Januar 2015, 20:38
rrr
3957 Beiträge

Naja, so wirklich eine Lupe braucht kein Tyrann.
17. Januar 2015, 21:07
p.k
4665 Beiträge

Fabiene_Boilley schrieb:
Leute, das Thema ist doch längst durch, wir haben eine Regelung gefunden, mit der jeder (Moderatoren und die übrigen Stammuser) leben konnte und die auch gut funktioniert. Die längeren Diskussionen, die wir bei bestimmten Rezepten (z.B. beim Hot Buttered Rum - Old Crow Bar) hatten, bezogen sich nicht auf die Frage, ob ein Rezept DB-tauglich ist oder nicht. Darüber hinaus wäre auch eine Entscheidung der Rezeptmoderatoren niemals zu 100% von Willkür frei, weil es immer auch mal zu unterschiedlichen Einschätzungen, was die Qualität eines Rezeptes betrifft, kommen wird und da ist es eben besser, wenn mehr als drei im Hinterzimmer befindliche Personen entscheiden.

Naja, evt. habe ich mich damals nicht genug eingebracht, aber ich empfinde das jetzige System als intransparent und vor allem zu langsam. Wir wissen nicht, wer die Tester sind... wenn es denn welche gibt.
Insofern auch Willkuer...